Neunkirchnerin fährt auf einem Rad zum Meistertitel
Perfekte Balance

Emily Abendschön (l.) aus Neunkirchen am Brand mit ihrer Paar-Kür-Partnerin Emma Neumann bei der diesjährigen deutschen Meisterschaft im Einrad.
2Bilder
  • Emily Abendschön (l.) aus Neunkirchen am Brand mit ihrer Paar-Kür-Partnerin Emma Neumann bei der diesjährigen deutschen Meisterschaft im Einrad.
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Emily Abendschön aus Neunkirchen a. Br., die bereits in der Vergangenheit mit diesem außergewöhnlichen Sport immer wieder auf sich aufmerksam machte, ging bei der deutschen Meisterschaft im Einrad-Freestyle Mitte November in Nümbrecht in drei Disziplinen, der Einzel-, Paar- und Großgruppenkür an den Start. In der starken Damen-Expert-Konkurrenz lieferten sich die Mädchen einen beeindruckenden Wettkampf. Alle Fahrerinnen zeigten sehr schwierige Tricks, die mit ausgefeilten Übergängen und hohem Tempo geschickt miteinander verbunden wurden. Eine ausdrucksstarke und synchrone Präsentation machte das Zuschauen zu einem großartigen Erlebnis.
Die 16-jährige Emily, die für den TSV Neunkirchen am Brand startete, erreichte mit ihrer Kür den Bronzeplatz und gehört damit momentan zu den drei besten Fahrerinnen Deutschlands. Mit ihrer Paarkürpartnerin Emma Neumann aus München erreichte sie den vierten Platz mit nur sehr knappem Rückstand gegen die vorderen Plätze.
Als Königsdisziplin im Freestyle gelten die Großgruppen. Emily trainiert seit mehreren Jahren regelmäßig im Kader des Freestyle-Teams Bayern, der mit 16 Fahrer eine sehr dynamische Kür mit hohem Tempo und starken Trickkombinationen darbot, die durch Harmonie und Performance begeisterte und mit dem Titel „Deutscher Meister“ be­lohnt wurde.

Emily Abendschön (l.) aus Neunkirchen am Brand mit ihrer Paar-Kür-Partnerin Emma Neumann bei der diesjährigen deutschen Meisterschaft im Einrad.
Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

36 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen