Spargelernte

Beiträge zum Thema Spargelernte

Mit sichtlichem Spaß bei der Arbeit: Beim „Spargel-Strobel“ müssen die Schälfern (Schalen) fliegen!

Der schnellste Spargel-Schäler
Der „Spargel-Strobel” schält und handelt seit 45 Jahren

Seit Mitte April und noch bis „Johanni“ am 24. Juni ist im Moment ganz besonders das „königliche Gemüse“ nicht nur sprichwörtlich „in aller Munde“. Der Spargel ist das beliebteste Frühjahrsgemüse überhaupt. Rund 60 Prozent der bayerischen Anbaubetriebe liegen in Franken, unter anderem im wochenblatt-Land. Als „Spargel-Strobel“ ist Herbert Strobel weit über die Grenzen Kalchreuths hinaus bekannt. Der 76-jährige ist in Großgründlach- Reutles geboren, hat seit 45 Jahren mit Spargel zu tun und über...

  • Kalchreuth
  • 11.05.21
  • 136× gelesen
Schon um 5 Uhr morgens fangen die fleißigen Erntehelfer von Gerhard Wölfel an, den Spargel zu ernten.

Sie Saison ist eröffnet
Zeit für zarten Spargel-Genuss

Seit kurzem wird er wieder gestochen, der Spargel. Die Saison, die normalerweise schon Anfang April beginnt, ist in diesem Jahr mit drei Wochen Verspätung gestartet. Grund hierfür ist der viel zu kalte April – trotz aller Bemühungen, mit Folien die wärmenden Sonnenstrahlen in den aufwändig gezogenen Dämmen zu speichern. Damit der Spargel aber überhaupt auf unseren Tellern landen kann, muss er erstmal gestochen werden. Hierfür hat sich Familie Wölfel, die den lokalen Handel und die Gastronomie...

  • Eckental
  • 03.05.21
  • 104× gelesen
Folien helfen das Sonnenlicht für die Bodentemperatur zu nutzen.
Video 2 Bilder

Information mit Rezept
Der gemeine Spargel: Asparagus officinalis

Dank modernster Technik geht die Spargelernte flott und effizient voran. Dennoch ist der betriebene Aufwand enorm, um das begehrte Gemüse zu ernten. Des Deutschen liebstes Gemüse, heißt es, sei der Spargel. Auch wenn wir im wochenblatt-Land nicht das größte deutsche Anbaugebiet sind, sieht man die Spargelwälle doch häufig. Vielleicht fragt sich der eine oder die andere, warum es diese Wälle eigentlich gibt, wo die Vor- und Nachteile sind. Warum ist da oft Folie darübergelegt? Mal in schwarz und...

  • Eckental
  • 21.04.20
  • 304× gelesen
5 Bilder

Spezialisten für Spargel

Dumitru und Dumitru sind mit ihren Kollegen damit beschäftigt, die ersten zarten Spargelstangen aufzuspüren und zu ernten. Noch wächst das Edelgemüse zaghaft unter den Folien, die von der fahrbaren „Spargelspinne“ auf wenigen Metern Länge angehoben werden und anschließend wieder die Wärme im Erdreich halten sollen, damit die Erntemenge möglichst bald zunimmt. Die versierten rumänischen Saisonarbeitskräfte konnten noch vor den drastischen Einreisebeschränkungen in Nürnberg landen, um bei Familie...

  • Eckental
  • 15.04.20
  • 140× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.