Online-Shops

Beiträge zum Thema Online-Shops

Leserbrief
Vor Ort einkaufen

Liebes wochenblatt-Team, wäre es vielleicht möglich, einen Bericht zu bringen, in dem ein paar Daten stehen wie der Onlinehandel explodiert ist und die kleinen Läden extrem darunter leiden? Ich liebe meinen Job als Zusteller, aber die andauernden Paketmassen halten uns seit über einem Jahr !!!! auf Trab. Wir arbeiten nur mit halber Mannschaft in der Vorbereitung, morgens ab 6 Uhr, weil wir dank der Pandemie unsere Leute reduzieren müssen. Außerdem verstehe ich nicht, warum man die armen...

  • Eckental
  • 05.05.21
  • 49× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Gut geregelt

Sie wer’n lachen, aber angesichts der neuartigen großen Herausforderungen bin ich der unpopulären Meinung: Die Impferei läuft vielleicht nicht immer rund, aber sie läuft. Leidgeprüfte Praktiker wissen, wie sehr der Teufel oft im Detail steckt und dass auch jede Regulierung immer unerwünschte Nebenwirkungen hat. Neulich habe ich Filter für den Mehrzwecksauger beim örtlichen Fachhändler gekauft. Und hinterher (jawohl, hinterher!) nachgeschaut, was die „im Internet“ gekostet hätten (meistens mehr,...

  • Eckental
  • 09.03.21
  • 94× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Dunkle Wolken

Sie wer’n lachen, aber wenn es eine Schwarmintelligenz gibt, müsste es auch eine Schwarmdummheit geben. Zumindest gibt es Schwarmgleichgültigkeit. Sonst würden nicht so viele Kunden ihr Geld vorbei an heimischen Gemeinden, Geschäften und Mitmenschen dahin tragen, wo es fürs Gemeinwohl vor Ort verloren ist. In Deutschland stieg der Bruttoumsatz im Onlinehandel um 14,6 Prozent auf 83,3 Milliarden Euro. Der weltgrößte Onlinehändler alleine hat im vierten Quartal 2020 im Vergleich zum Vorjahr den...

  • Eckental
  • 09.02.21
  • 19× gelesen
Die Zahl der Straftaten im Internet nimmt zu.

Sicher online einkaufen – auch in der Weihnachtszeit
Polizei gibt Empfehlungen

Schutz beim Onlinekauf / Vorsicht vor Fake-Shops Viele Bürgerinnen und Bürger kaufen ihre Weihnachtsgeschenke im Internet. Für Kriminelle ist das Online-Shopping ein lukratives Geschäft. Mittels gefälschter Verkaufsplattformen (Fake-Shops) betrügen sie Online-Käufer um Waren und Geld. Laut bundesweiter Polizeilicher Kriminalstatistik wurden 2018 allein 154.773 Fälle von Betrug mittels Internet festgestellt. Davon entfallen 35,3 % auf den Warenbetrug, bei dem bestellte Ware entweder in...

  • Eckental
  • 04.12.19
  • 18× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.