Landratsamt

Beiträge zum Thema Landratsamt

Symbolbild

LRA Forchheim
Hinweise zum Sammeln von Bärlauch

Der Frühling ist da und viele Menschen folgen dem Verlangen nach Sonne, frischer Luft und Bewegung, indem sie das Praktische mit dem Nützlichen verbinden und sich auf den Weg machen, um z.B. am Hetzleser Berg den beliebten Bärlauch zu pflücken. Augenscheinlich wird dabei immer weniger Rücksicht auf die Natur genommen. Das Bärlauch pflücken hat dabei Ausmaße angenommen, die nicht mehr naturverträglich sind. Das liegt vor allem an der Vielzahl von Menschen, die auch aus dem weiteren Umkreis in...

  • Igensdorf
  • 30.03.21
  • 65× gelesen

Geflügelpest
Aufhebung von Sperrbezirk und Beobachtungsgebiet

Der Landkreis Forchheim hebt ab 2. März den Sperrbezirk und das Beobachtungsgebiet, die im Zusammenhang mit einem Ausbruch der Geflügelpest in einem kleinen Geflügelbetrieb im Landkreis Bayreuth am 29. Januar festgelegt wurden, auf. Die Stallpflicht für die Landkreise Forchheim und Erlangen-Höchstadt bleibt aber bestehen. Die Aufhebung des Sperrbezirks und des Beobachtungsgebiets ist möglich, da alle Maßnahmen (unter anderem Tötung und unschädliche Beseitigung des Geflügels im Seuchenbetrieb,...

  • Igensdorf
  • 01.03.21
  • 16× gelesen
Das Landratsamt in Erlangen, Sitz der Verwaltung des Landkreises Erlangen-Höchstadt.

Landratsamt Erlangen-Höchstadt
Weiter für die Bürger da

Seit Mittwoch, 16. Dezember 2020, ist auch im Landkreis Erlangen-Höchstadt das öffentliche Leben zunächst bis Sonntag, zehnten Januar 2021, eingeschränkt. Die Dienststellen des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt sind weiter für Bürgerinnen und Bürger da. Das Amt bittet abzuwägen, welche Behördengänge derzeit zwingend notwendig sind und diese eventuell auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. „Bitte helfen Sie mit und halten Sie sich an die Vorgaben, auch an den Feiertagen. Bleiben Sie...

  • 17.12.20
  • 120× gelesen
Symbolbild

Kreis Forchheim
Onlinekonferenz "Kindheit & Jugend im digitalen Zeitalter – Chancen und Risiken"

Das Landratsamt Forchheim führte am Samstag, 24. Oktober 2020, erstmalig eine Konferenz vollständig online durch, mit positiver Resonanz der Teilnehmer. Nach dem Fachvortrag von Frau Professor Dr. Nicole Strüber zum Schwerpunkt warum Kleinkinder die „echte“ Welt zum Lernen und Verstehen brauchen und nicht die digitale, ging es in 12 verschiedenen Workshops darum, wie wichtig das Vertrauensverhältnis der Eltern zu ihren Kindern ist. Im Internet kann Kindern schnell etwas passieren, was sie nicht...

  • Igensdorf
  • 09.11.20
  • 17× gelesen
Hermann Ulm, Landrat des Landkreises Forchheim

Aktuell keine Infizierten im Landkreis
FO ist frei von Corona

Der Landkreis Forchheim ist aktuell als erster Landkreis in Oberfranken Coronavirus-frei. Seit 27.05.2020 sind im Landkreis Forchheim keine Neuinfektionen mit dem Coronavirus bestätigt worden. Seit Beginn sind im Landkreis bei 116.057 Einwohnern 206 Fälle registriert worden, 202 gelten als genesen, vier Personen sind verstorben. Fälle gelten als genesen, wenn kein Tod eingetreten ist und Der Erkrankungsbeginn bzw. wenn nicht vorhanden, das Meldedatum länger als zwei Wochen zurückliegt, keine...

  • Igensdorf
  • 18.06.20
  • 173× gelesen

Landkreis Forchheim
Erreichbarkeit des Landratsamtes und alternative Angebote

Unterstützung für Seniorenhelfer Der Freistaat Bayern stellt im Rahmen der Initiative „Unser Soziales Bayern: wir helfen Zusammen!“ jedem Landkreis einen Pauschalbetrag von 60.000 Euro zur Koordination von Hilfen für ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen bzw. Risikogruppen, speziell zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements während der Corona-Krise, zur Verfügung. Überall haben sich schnell bestehende Nachbarschaftshilfegruppen/Ehrenamtsvermittlungen und vielfältige weitere...

  • Igensdorf
  • 11.05.20
  • 40× gelesen

Einschränkungen im Landkreis Forchheim
Eingeschränkter Bürgerservice, Wertstoffhöfe geschlossen

Ausdehnung der Hotlines im Landkreis ForchheimHotline des Gesundheitsamtes Die Hotline des Gesundheitsamtes Forchheim für medizinische Fragen weitet ihre Zeiten aus. Sie ist Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr und Samstag und Sonntag jeweils von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr erreichbar.  Telefonnummer: 09191 / 86-3504 Hotline zu den Einschränkungen des öffentlichen Lebens: Bürger des Landkreises können sich bei Fragen zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens an die Nummer 09191 / 86-3910...

  • Igensdorf
  • 17.03.20
  • 140× gelesen

Landratsamt Forchheim
Öffnungszeiten an Fasching

Zulassungsstelle und Deponie schließen am Faschingsdienstag früher Am Nachmittag des Faschingsdienstags, 25.02.2020, ist die Zulassungsstelle des Landratsamtes Forchheim ab 12.00 Uhr geschlossen. Annahmeschluss ist an diesem Tag bereits um 11.45 Uhr. Das Entsorgungszentrum Deponie Gosberg hat von 8.00 bis 12.00 Uhr geöffnet. Auch die Müllabfuhr beendet ihren Dienst an diesem Tag früher. Nicht geleerte Tonnen werden am folgenden Tag entleert.

  • Igensdorf
  • 23.02.20
  • 6× gelesen
Stimmzettel für die Wahl zum Bürgermeister.
2 Bilder

Wahlvorschläge zur Kommunalwahl 2020
Wir haben die Wahl

Am Sonntag, 15. März 2020, werden in den Landkreisen, Märkten und Gemeinden die Kreistage, Gemeinderäte, Landräte und Ersten Bürgermeister gewählt. Die Kommunen entscheiden über viele Fragen, die das wirtschaftliche, soziale und kulturelle Wohl der Bürgerinnen und Bürger betreffen. Sie sind zustän­dig für alle Angelegenheiten und Belange der örtlichen Ge­meinschaft, sei es für die Entwicklung der Gemeinde und des Landkreises, die Erschließung mit Straßen und Wegen, die Entscheidungen im...

  • Eckental
  • 12.02.20
  • 262× gelesen
41 Päckchen haben die Azubis des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt zusammen an die Johanniter Niromina Suganthiran, Dietmar Oeder und Arnulf Schreiweis (v.l.) im Rahmen der 26. Weihnachtstrucker-Aktion übergeben.

Landratsamt-Azubiteam hat Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Spenden aufgerufen.
41 Gaben für die Weihnachtstrucker

Liebevoll eingepackt und je 13 Kilo schwer: 41 solcher Pakete liegen zu Füßen der Auszubildenden des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt. Damit beteiligen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes und des Kreiskrankenhauses St. Anna zum achten Mal an der „Johanniter-Weihnachtstrucker”-Aktion. Die gesammelten Gaben haben die Azubis und Landrat Alexander Tritthart im Foyer des Landratsamtes an die Johanniter Dietmar Oeder, Arnulf Schreiweis und Niromina Suganthiran übergeben. Für...

  • 13.12.19
  • 70× gelesen
Nicht nur eine architektonische Besonderheit, sondern auch noch voll im Kostenrahmen geblieben: das neue Landratsamt für Erlangen-Höchstadt.
2 Bilder

Abschlussbericht vorgestellt: Kosten für Neubau wurden unterschritten
Landratsamt günstiger als geplant

Jetzt ist es offiziell Der Neubau des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt hat den Kostenrahmen nicht nur eingehalten, sondern sogar unterschritten. Das geht aus dem Abschlussbericht hervor, den Projektsteuerer Frank Pickel vom Projektbüro Drees & Sommer Landrat Alexander Tritthart im Foyer des Neubaus in Erlangen vorgestellt hat. Demnach hat das Gebäude in der Nägelsbachstraße den Landkreis weniger als 39 Millionen Euro gekostet – veranschlagt hatte der Landkreis 39,24 Millionen. „Durch...

  • 06.12.19
  • 171× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.