Wahlvorschläge zur Kommunalwahl 2020
Wir haben die Wahl

Stimmzettel für die Wahl zum Bürgermeister.
2Bilder
  • Stimmzettel für die Wahl zum Bürgermeister.
  • Foto: Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Am Sonntag, 15. März 2020, werden in den Landkreisen, Märkten und Gemeinden die Kreistage, Gemeinderäte, Landräte und Ersten Bürgermeister gewählt. Die Kommunen entscheiden über viele Fragen, die das wirtschaftliche, soziale und kulturelle Wohl der Bürgerinnen und Bürger betreffen. Sie sind zustän­dig für alle Angelegenheiten und Belange der örtlichen Ge­meinschaft, sei es für die Entwicklung der Gemeinde und des Landkreises, die Erschließung mit Straßen und Wegen, die Entscheidungen im öffentlichen Nahverkehr, über Schulen und Krankenhäuser, über die örtlichen Einrichtungen in den Bereichen Kultur, Kinder- und Jugendarbeit oder Breitensport und vieles mehr.
Bei den Kommunalwahlen geht es um Mit­bestimmung vor der eigenen Haustür. Mit unseren Stimmen entscheiden wir darüber, wer in den kom­menden sechs Jahren die Verantwortung für die Entwicklung unseres Heimatortes erhalten soll. Mit unseren Stimmen wirken wir an der künftigen Entwicklung unseren Kommunen mit und tragen dazu bei, unser unmittelbares Lebensumfeld mitzuge­stalten.

Wer darf wen wo wählen?

Wählen dürfen alle Deutschen und EU-Bürger, die das 18. Lebensjahr vollendet und seit mindestens zwei Monaten den Schwerpunkt ihrer Lebensbeziehungen (in der Regel ihren Hauptwohnsitz) in der jeweiligen Kommune haben.

Gewählt wird am Wahltag zwischen 8 und 18 Uhr in dem Wahllokal, das von der Kom­mune in der Wahlbenachrichtigung mitgeteilt worden ist. Die Wahlbenachrichtigung geht allen Wahlberechtigten spätestens drei Wochen vor dem Wahltag zu.
Alle Wahlberechtigten haben zudem auch die Möglichkeit, per Briefwahl zu wählen. Die Briefwahlunterlagen können per Antrag beim zuständigen Wahlamt angefordert werden.

Wie wird gewählt?

Für die Wahl der Bürgermeister und Landräte hat jeder Wahlberechtigte eine Stimme.

Stimmzettel für die Wahl zum Bürgermeister.
  • Stimmzettel für die Wahl zum Bürgermeister.
  • Foto: Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Für die Wahl der Gemeinderäte und Kreistage hat jeder Wahlberechtigte so viele Stimmen, wie Sitze zu vergeben sind. Die Zahl steht ganz oben auf dem Stimmzettel.

Mit „Kumulieren“ und „Panaschieren“ und ggf. einem Listenkreuz kann man seine Wunschkandidaten heraussuchen und stärken. Einzelne Bewerber dürfen bis zu 3 Stimmen erhalten (Kumulieren), man kann Bewerber auf verschiedenen Listen ankreuzen (Panaschieren).

Wenn man nicht alle Stimmen für einzelne Bewerber ver­wendet, kann man zusätzlich eine Liste ankreuzen. Die restlichen Stimmen werden dann als Einzelstimmen von oben nach unten auf die noch nicht gekennzeichneten Bewerber verteilt. Mehrfach aufgeführte Bewerber werden mehrfach berücksichtigt. Streichungen sind möglich.

Stimmzettel zur Wahl des Gemeinderates.
  • Stimmzettel zur Wahl des Gemeinderates.
  • Foto: Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Terminkalender

Bis spätestens 20. Februar erfolgt die Bekanntmachung der Gemeinde über die Einsicht in die Wählerverzeichnisse und die Erteilung von Wahlscheinen. Spätestens am 9. März endet die Frist für Beschwerden gegen die Versagung eines Wahlscheines, die Gemeinde erlässt die Wahlbekanntmachung.

Stimmzettel für die Wahl zum Bürgermeister.
Stimmzettel zur Wahl des Gemeinderates.
Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen