Erlangen-Höchstadt

Beiträge zum Thema Erlangen-Höchstadt

Landrat Alexander Tritthart und Hannah Reuter-Özer, Sachgebietsleiterin Social Media und Öffentlichkeitsarbeit, mit dem Landkreisbüchlein "Was macht mein Landkreis Erlangen-Höchstadt?".
2 Bilder

50 Jahre Erlangen-Höchstadt
Neues Büchlein

Zum Jubiläumsjahr hat der Landkreis Erlangen-Höchstadt das Büchlein "Was macht mein Landkreis Erlangen-Höchstadt?" erstellt. Mit einfachen Worten bekommen Kinder einen Einblick in den Wirkungskreis von Landrat und Landkreis: Bei einer Fahrradtour mit Landrat Alexander Tritthart erfahren Selma und ihre Freunde Spannendes über die Aufgaben eines Landkreises. Von der Mülldeponie bis hin zum Betreiben von Buslinien und Krankenhäusern – die Kinder lernen viele Aufgaben kennen, um die sich ein...

  • Eckental
  • 31.05.22
  • 10× gelesen
2 Bilder

CharaktERHköpfe
Alexandra Hiersemann, Landtagsabgeordnete

Wo ist ihr Lieblingsfleck im Landkreis? Am schönsten ist es doch tatsächlich daheim! In meinem Garten in Marloffstein, am derzeit blühenden alten Apfelbaum oder am Kamin, kann ich entspannen, Krimis lesen oder einfach auch mal „Löcher in die Luft gucken“. Das macht mich wieder fit für meine Arbeit. (Portraitfoto) Wo finden Sie Ausgleich zu ihrer Tätigkeit? Mit Zeit und in Ruhe für Freunde zu kochen, gehört zu meinen Leidenschaften! Dafür ziehe ich Kräuter und freue mich jeden Tag an ihrem...

  • Eckental
  • 20.05.22
  • 27× gelesen
2 Bilder

CharaktER(H)köpfe
Ludwig Nagel, 1. Bürgermeister der Gemeinde Hemhofen

Was ist Ihr Lieblingsfleck im Landkreis? Ich gehe gerne spazieren (in und um Hemhofen), fahre gerne Fahrrad (am liebsten durch unseren wunderschönen Landkreis). Die beste Entspannung finde ich zu Hause in unserem Garten. Wo finden Sie Ausgleich zu Ihrer Tätigkeit? Meine Leidenschaft ist das Handwerken, ob neue Sachen bauen oder renovieren, im Haus, Garten oder in meiner Hobbywerkstatt (Deshalb das Bild mit dem Meterstab). Meine Frau hat vor kurzen dazu gesagt: Wir kennen uns nun seit 40 Jahren...

  • Eckental
  • 22.04.22
  • 30× gelesen
2 Bilder

CharaktER(H)köpfe
Rainer Groh, Ehemaliger Leiter der Lokal Redaktion Höchstadt und Herzogenaurach

Was ist Ihr Lieblingsort im Landkreis? Der Neuhauser Bierkeller ist ERH im Kleinen. Attraktiv für ausländische Fachkräfte - in der Küche spricht man tschechisch - ist er ein Integrationsort für Menschen jeglicher Herkunft. An den Tischen Gespräche in mannigfaltigen Idiomen, sogar Fränkisch! Er ist innovativ (Bratwurstsalat!) und bodenständig (Lagerbier seit 300 Jahren!). Und für Neigschmeckte wie mich ist es leicht hinzukommen und schwer wieder weg: Heim nach Röttenbach muss ich bergauf radeln....

  • Eckental
  • 15.04.22
  • 30× gelesen
2 Bilder

charaktERHköpfe
Regina Bruckmann, 1. Bürgermeisterin Markt Lonnerstadt

Was ist Ihr Lieblingsfleck im Landkreis? "In unserer Gemeinde gibt es sehr schöne Wanderwege. Am Wanderwege L2 liegt der Aussichtspavillon „Am Fürst“. Das ist ein herrlicher Platz mit einer tollen Aussicht über den Aischgrund von Neustadt/Aisch bis in die Fränkische Schweiz. Der Pavillon wurde 2010 zu unserer 1100 Jahrfeier errichtet und erfreut seitdem viele Wanderer mit seinem herrlichen Ausblick!" Wo finden Sie Ausgleich zu Ihrer Tätigkeit? "Wir wohnen in der Mühle in Lonnerstadt und haben...

  • Eckental
  • 08.04.22
  • 16× gelesen
Das Thema "Kinder und Medien" gewinnt in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung.

Tipps für Eltern zum Mitnehmen
Neues Familien ABC

Nach einem Jahr Pause ist es endlich wieder so weit: Das Familien ABC – Eltern.Wissen.Mehr des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt und der Stadt Erlangen ist wieder als Veranstaltungsbroschüre für Frühjahr und Sommer verfügbar. Die Ratgeber-Lektüre für Familien in Erlangen und Erlangen-Höchstadt liegt in den Rathäusern, den Kitas, bei Kinder- und Frauenärzten, öffentlichen Einrichtungen oder im Landratsamt aus. Der ideale Begleiter für den Familienalltag Ob Babymassage, PEKiP oder Austausch mit...

  • Eckental
  • 15.03.22
  • 32× gelesen
2020, in Zeiten vor Corona: Amelie Puchtler an der Blockflöte, begleitet von Johanna Stegmeier am Klavier.

JugendKonzertMarathon 2022
Videokonzerte auf YouTube

Anmeldung ist ab sofort freigeschaltet Die 14. Auflage des JugendKonzertMarathon präsentiert sich am Sonntag, 22. Mai, auf dem Videoportal YouTube. Interessierte Kinder und Jugendliche im Alter von drei bis 18 Jahren können sich ab sofort bis Sonntag, 8. Mai, anmelden und Video- oder Tonaufnahmen einsenden. Regina Klatte, Initiatorin und Johannes Hölzel, verantwortlicher Organisator des JugendKonzertMarathon haben sich nach der erfolgreichen Onlineveranstaltung im letzten Jahr entschlossen, das...

  • Eckental
  • 15.03.22
  • 17× gelesen
2 Bilder

Impfzentrum Erlangen
Novavax-Impfstoff erwartet

Am Mittwoch, 2. März, wird die erste Lieferung des Impfstoffs Nuvaxovid des US- Pharmaunternehmens Novavax in den bayerischen Impfzentren erwartet. Das Impfzentrum Erlangen/Erlangen-Höchstadt rechnet mit 4.300 Impfdosen. Novavax gilt als der erste in der EU zugelassene konventionelle proteinbasierte Impfstoff gegen das Corona-Virus, der in seiner Wirkungsweise mit der klassischen Grippe-Impfung vergleichbar ist. Die STIKO empfiehlt den Impfstoff für Personen ab 18 Jahren mit zwei Impfstoffdosen...

  • Eckental
  • 01.03.22
  • 65× gelesen
Das Portrait von Franz Krug hängt im Landratsamt zwischen Vorgänger Georg Daßler (rechts) und Nachfolger Eberhard Irlinger (links).
2 Bilder

ERLANGEN-HÖCHSTADT
Trauer um Franz Krug

Den Beginn des 50-jährigen Jubiläums „seines“ Landkreises Erlangen-Höchstadt hat er erlebt, seinen 87. Geburtstag nicht mehr: Franz Krug, langjähriger Landrat (1978 bis 2002), ist verstorben.Der Landkreis Erlangen-Höchstadt verliert ausgerechnet in seinem Jubiläumsjahr einen seiner wichtigsten Mitgestalter. In einem Nachruf beschreibt Landrat Alexander Tritthart, wie Franz Krug über Jahrzehnte seine Schaffenskraft in den Dienst der Menschen und der Kommunalpolitik seiner Heimat gestellt und...

  • Eckental
  • 23.02.22
  • 199× gelesen
Landrat Alexander Tritthart (links) überreicht Silvia Minderlein und Friedrich Gleitsmann die Bestellungsurkunden im Beisein von Dr. Daniel Burger vom Staatsarchiv Nürnberg (rechts).

Landkreis ERH
Neue Archivpfleger bestellt

Ehrenamtliche für Kreisarchivpflege bestellt Der Landkreis Erlangen-Höchstadt wird heuer 50 Jahre und darf auf seine bewegende Chronik blicken – auch dank kommunaler Archivarbeit. Zur Unterstützung der Gemeinden hat die Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns im Einvernehmen mit dem Landkreis Erlangen-Höchstadt wieder zwei Ehrenamtliche für die Kreisarchivpflege bestellt. "Die Kreisarchivpflege erfüllt eine wichtige Aufgabe. Sie stiftet Identität und sichert Historisches für die...

  • Eckental
  • 22.02.22
  • 15× gelesen
Landrat Alexander Tritthart ist stolz und dankbar darüber, die Arbeit seiner Vorgänger weiterführen zu dürfen.
4 Bilder

Erlangen-Höchstadt feiert runden Geburtstag
50 Jahre ERH

Wie das 50-jährige Jubiläum des Marktes Eckental, das 2022 vielfältig gefeiert wird, geht auch die Entstehung des Landkreises in seiner heutigen Form auf die bayerische Gebietsreform in den 1970er Jahren zurück.Damals wurden die Verwaltungseinheiten überdacht und neu gegliedert, um die Verwaltung der bis dahin oft sehr kleinstrukturierten Gebietskörperschaften effizienter zu gestalten, wie Landrat Alexander Tritthart vergangene Woche in einem Pressegespräch erläuterte. Die Reform betraf nicht...

  • Eckental
  • 02.02.22
  • 108× gelesen
Landrat Alexander Tritthart und Eckentals Erste Bürgermeisterin Ilse Dölle informierten sich bei Marc Clemenz (ASB), Dr. Thomas Ruppert (Versorgungsarzt in der FüGK) und Christian Rohmer (Stadt Erlangen) über den gelungenen Impfstart in Eckental (vorne, von links).
4 Bilder

Corona-Impfungen
Perfekter Start in Eckental

Seit 7. April werden auch in der Eckentaler Außenstelle des Impfzentrums Erlangen-Höchstadt Impfungen gegen Corona vorgenommen. Am Mittag überzeugten sich Landrat Alexander Tritthart und Eckentals Erste Bürgermeisterin Ilse Dölle vom reibungslosen Ablauf in der Georg Hänfling Halle. Zusätzlich zur Kapazität von 1.000 Impfungen täglich im Impfzentrum Erlangen werden in drei Außenstellen jeweils 400 weitere Impfungen möglich sein, erläuterte der Landrat. Mit bis zu 2.200 Impfungen täglich sei das...

  • Eckental
  • 07.04.21
  • 714× gelesen
In den Regnitz-Werkstätten wurden fleißig Osterhasen und Co verpackt. Ostern kann also kommen.

Regnitz-Werkstätten
Die Hasen sind los

Die Regnitz-Werkstätten der Lebenshilfe Erlangen sind vor allem bekannt für ihre Schreinerei und die Eigenmarke Fisch mit Hut sowie verschiedene Dienstleistungen, zum Beispiel Catering in Kindergärten und Schulen. Aber schon etliche Jahre gibt es auch eine Lebensmittelkonfektionierung (LMK), die 2008 aus einer Kooperation mit der Minderleinsmühle in Neunkirchen entstanden ist. Gerade war saisonbedingt viel zu tun: Die Mitarbeitenden stellten 26.600 kleine und 12.600 große Osternester/Tüten...

  • 04.03.21
  • 31× gelesen
Die Anzahl der zu vergebenden Termine richtet sich nach der Verfügbarkeit von Impfstoff.

Info zur Impfung in ERH
Registrierung und Terminvergabe

Durch das Impfzentrum für die Stadt Erlangen und den Landkreis Erlangen-Höchstadt werden derzeit gemäß den bundesweiten Vorgaben Bürgerinnen und Bürger, die das 80. Lebensjahr vollendet haben, Bewohnerinnen und Bewohner sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Senioreneinrichtungen, Krankenhauspersonal und niedergelassene Ärzte mit COVID-19-Kontakt sowie Rettungskräfte geimpft. Einladung nach RegistrierungUm einen Termin im Impfzentrum zu erhalten, ist eine Registrierung...

  • Eckental
  • 16.02.21
  • 387× gelesen
Die Freundeskreisvorstände Heike Zeug und Manfred Bachmayer überreichen als Zeichen der Partnerschaft ein Aquarell des Eckentaler Künstlers Hans Fister an Landrätin Krystyna Kosmala und Vize-Landrat Sebastian Nowak (v.l.n.r.).

Freundeskreis Erlangen-Höchstadt – Tarnowskie Góry
Neue Projekte mit Polen

"Sehr erfreut" zeigte sich Landrätin Krystyna Kosmala über den Besuch der Freundeskreisvorstände Heike Zeug und Manfred Bachmayer im Landratsamt des Partnerlandkreises Tarnowskie Góry. Schwerpunkt der Arbeitssitzung war die Abstimmung der Aktivitäten im Rahmen der Landkreispartnerschaft für das Jahr 2021. Ziel ist es, die bereits für 2020 unter dem "15 Jahre Partnerschaft" vorbereiteten Projekte, trotz der Corona-Pandemie im kommenden Jahr mit passenden Hygienekonzpten durchzuführen. Zur...

  • Eckental
  • 21.09.20
  • 113× gelesen
Vormittags ist die Zulassungsstelle wieder ohne Terminvereinbarung offen.

Schrittweise zurück zum Normalbetrieb
Führerschein- und Zulassungsstellen im Kreis ERH Vormittags ohne Terminvereinbarung

Ab Mittwoch, den 8. Juli, sind Amtsbesuche in der Führerschein- und Zulassungsstelle in der Dienststelle Erlangen und in der Zulassungsstelle der Dienststelle Höchstadt/Aisch Montag- bis Freitagvormittags von 7.30 bis 12 Uhr wieder ohne Terminvereinbarung möglich. In diesem Fall müssen Besucher vor dem Landratsamt warten, bis Ihnen der Zutritt gewährt werden kann. Jeder Besucher ohne Termin benötigt eine Wartemarke, die bei Betreten des Landratsamtes durch den Empfangsdienst im Eingangsbereich...

  • Eckental
  • 07.07.20
  • 107× gelesen
Der Kreis Erlangen-Höchstadt bietet Beratungen an.

Beratungen für den Landkreis ERH
Gleichstellung in Corona-Zeiten

Wie wirken sich Kontaktbeschränkungen, soziale Isolation, Homeoffice und Homeschooling auf den Alltag von Frauen aus? Damit beschäftigen sich auch die Gleichstellungsstellen. Einmal im Jahr lädt die Landesarbeitsgemeinschaft der bayerischen Gleichstellungsstellen (LAG) zu einer gemeinsamen Sitzung – dieses Jahr coronabedingt im virtuellen Raum. Hauptthemen waren Auswirkungen der Coronakrise auf den Alltag von Frauen und auf die Arbeit der Gleichstellungsbeauftragten, der sich vermehrt...

  • Eckental
  • 06.07.20
  • 35× gelesen

Landkreis Erlangen-Höchstadt
Amtsbesuche nur mit Termin

Ab sofort sind Amtsbesuche nach vorheriger Terminvereinbarung wieder für sämtliche Anliegen in allen Dienstbereichen möglich. Um das Aufkommen vor Ort so gering wie möglich zu halten, bittet das Landratsamt erst kurz vor dem Termin möglichst alleine zu erscheinen und sich im Eingangsbereich beim Empfang zu melden. Aufgrund der geltenden infektionsschutzrechtlichen Vorgaben kann immer nur einer bestimmten Anzahl von Personen zugleich der Zugang gewährt werden. Weiterhin gelten die allgemeinen...

  • Eckental
  • 29.05.20
  • 111× gelesen

Ab Juli für 2020 erhältlich
Ferienpass ERH

Der Landkreis Erlangen-Höchstadt wird auch in diesem Jahr zum ersten Juli einen Ferienpass herausgeben. Er wird aufgrund der aktuellen Situation in etwas reduzierter Form erscheinen. Welche Programmpunkte neben einer Reihe von vergünstigten und Kostenlosen Eintritten in verschiedene Einrichtungen durchgeführt werden können, ist augenblicklich noch nicht klar. Weitere Infos zum Ferienpass sind ab Mitte Juni auf der Homepages des Landkreises hier  verfügbar.

  • Eckental
  • 18.05.20
  • 158× gelesen
In der Corona-Krise wird auch der ÖPNV den besonderen Umständen angepasst.

Landkreis Erlangen-Höchstadt
ÖPNV: Fahrplanangebot angepasst

Aufgrund der stufenweisen Lockerungen im Rahmen der Corona-Strategie der Bayerischen Staatsregierung, insbesondere im Bereich der Gastronomie, finden ab Montag, 18. Mai die Nachtschwärmer-Fahrten auf den Regionalbuslinien wieder statt. Bis auf die Fahrten der VGN-Linie 205 nach Ein Uhr nachts, die weiterhin entfallen. Der genaue Fahrplan hierzu ist zeitnah unter https://www.vgn.de/netz-fahrplaene/linien/ abrufbar.   Worauf Fahrgäste weiterhin achten müssen Um sich und andere zu schützen, ist...

  • Eckental
  • 14.05.20
  • 65× gelesen

Fachstelle für pflegende Angehörige
Kostenlose Pflege- und Demenzberatung

Die Beratungsstelle berät und informiert über Pflege und Demenz telefonisch, in Sprechstunden und bei vereinbarten Hausbesuchen oder per E-Mail. Sie informiert und berät auch über das Krankheitsbild (Alzheimer) Demenz und Depression, gibt Auskunft über verschiedene Unterstützungs- und Entlastungsmöglichkeiten, über (technische) Hilfsmittel, berät und informiert über die Einstufungskriterien in den Pflegegrad, hilft beim Widerspruch oder klärt auf über Leistungen aus der Pflegekasse. Auch sind...

  • Eckental
  • 11.05.20
  • 97× gelesen

Landkreis Erlangen-Höchstadt
ERH ist offiziell "Digitale Bildungsregion in Bayern"

Erst im September 2018 als "Bildungsregion in Bayern" ausgezeichnet, folgt nun ein weiterer Meilenstein: Der Landkreis Erlangen-Höchstadt wurde vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus mit dem Qualitätssiegel „Digitale Bildungsregion in Bayern“ ausgezeichnet. Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo gratulierte in einem Schreiben an Landrat Alexander Tritthart persönlich zu diesem Erfolg. Gerade mit Blick auf die derzeitige Corona-Situation spielen digitale Bildungsangebote...

  • Eckental
  • 17.04.20
  • 80× gelesen

Landkreis Erlangen-Höchstadt
ÖPNV-Notfahrpläne gelten bis 26.4.

Auf den Buslinien des Landkreises Erlangen-Höchstadt bleibt das Fahrplanangebot weiter reduziert. Das gekürzte Angebot gilt vorerst bis Sonntag, 26.  April 2020. Bis dahin gibt es keine Schul- und Nachtschwärmer-Fahrten und das Taktangebot der Linien 203E und 205 bleibt reduziert.Um sich und andere zu schützen, wird eine Abdeckung für Mund und Nase, gerne auch selbstgenäht oder in Form eines Halstuches für alle Fahrgäste empfohlen. Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt bittet, sich rechtzeitig vor...

  • Eckental
  • 17.04.20
  • 24× gelesen

Ehrenamtliche geben Existenzgründern und Unternehmen Gratis-Tipps
Telefonsprechstunde der Aktivsenioren

Der nächste Beratungstag der Aktivsenioren Bayern für Existenzgründer und Unternehmer findet am Montag, vierten Mai 2020 von 14 bis 17 Uhr statt. Da aufgrund der Corona-Krise derzeit leider kein persönliches Gespräch im Landratsamt möglich ist, findet die Beratung erstmals per Telefon oder Skype statt. Für weitere Informationen und kostenlose Anmeldung wenden sich Interessierte bitte bis Donnerstag, 30. April 2020 an Landkreis-Wirtschaftsförderer Thomas Wächtler telefonisch unter...

  • Eckental
  • 16.04.20
  • 11× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.