Challenger Eckental
Der Draw im Überblick

Der letztjährige Finalist Ramkumar Ramanathan wird auch in diesem Jahr wieder dabei sein.
  • Der letztjährige Finalist Ramkumar Ramanathan wird auch in diesem Jahr wieder dabei sein.
  • Foto: J. Müller
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Der Main Draw

Diese internationalen Tennisprofis schlagen in Eckental auf (Reihenfolge nach Weltranglistenplatz, Stand: 11. Oktober):

  • Jordan Thompson, AUS 76 
  • Jiri Vesely, CZE 84 
  • Kamil Majchrzak, POL 119 
  • Oscar Otte, GER 138
  • Tomas Machac, CZE 141 
  • Jurij Rodionov, AUT 142 
  • Maxime Cressy, USA 145 
  • Marc-Andrea Huesler, SUI 160 
  • Mats Moraing, GER 171 
  • Kacper Zuk, POL 172 
  • Lukas Lacko, SVK 180 
  • Ramkumar Ramanathan, IND 191
  • Maximilian Marterer, GER 192 
  • Ruben Bemelmans, BEL 223 
  • Daniel Masur, GER 233 
  • Lukas Klein, SVK 241 
  • Marius Copil, ROU 249 
  • Vitaliy Sachko, UKR 255
  • Mirza Basic, BIH 268 
  • Dominic Stricker, SUI 269 
  • Teymuraz Gabashvili, RUS 270 
  • Jack Draper, GBR 277 
  • Julian Lenz, GER 290 

Acceptance List für die Qualifikation

Diese internationalen Tennisprofis spielen in Eckental in der Qualifikationsrunde um eine Teilnahme am ATP-Turnier (Reihenfolge nach Weltranglistenplatz, Stand: 13. Oktober):

  • Zizou Bergs, BEL 188 
  • Evan Furness, FRA 284 
  • Evgeny Karlovskiy, RUS 285 
  • Geoffrey Blancaneaux, FRA 291 
  • Jonas Forejtek, CZE 316 
  • Mischa Zverev, GER 317 
  • Lucas Miedler, AUT 320 
  • Alexander Erler, AUT 322 
  • Michael Vrbensky, CZE 343 
  • Nick Hardt, DOM 357 
Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

61 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.