Budo Club Eckental
Aikido Stock- und Schwertkampf erweitert sein Kursangebot

Vor genau zwei Jahre startete Aikido-Meister Klaus Mayer mit dem ersten Aikido-Anfängerkurs im Budo-Club. Trotz Pandemie ist es gelungen eine Aikido-Gruppe aufzubauen, die nun jeden Montag um 20:00 Uhr in der Turnhalle in Eschenau Selbstverteidigung trainiert. Frauen und Männer ab 16 Jahren können die harmonische japanische Kampfkunst in Eckental erlernen.

Am Montag, den 04. Oktober 2021, startet ein neuer Aikido-Kampfkunst Anfängerkurs, bei dem neben Atemübungen, die das Selbstbewusstsein stärken und in Stresssituationen für eine gute Standfestigkeit sorgen (auch für Schule und Beruf hilfreich) auch Wurf- und Hebeltechniken gezeigt werden, die besonders gut zur Selbstverteidigung geeignet sind.

Wegen der großen Nachfrage bietet der Budo-Club zum ersten Mal den beliebten Stock- und Schwertkampf-Kurs nun auch Indoor an. Jeweils donnerstags um 20:00 Uhr können Anfänger ab dem 07. Oktober 2021 den Umgang mit einem Holzstock und -schwert in einem 10-wöchigen Kurs erlernen. Entspannungsübungen, Gymnastik und typische Aikido-Bewegungsabläufe (25er Kata) zur Verbesserung der Beweglichkeit und Muskelkräftigung sind Teile des Kurses.

Die Anmeldung zu den Kursen erfolgt über unser Anmeldeformulare auf unserer Webseite www.aikido-kampfkunst.de oder einfach per Email an: aikido@bc-eckental.de

Autor:

Budo Club Eckental aus Eckental

90542 Eckental
presse@bc-eckental.de
Webseite von Budo Club Eckental
Budo Club Eckental auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen