Anzeige

FIT STAR SPORTSCLUB / Fitnessstudio
Achim Beierlorzer zum Gespräch im FIT STAR SPORTSCLUB

Bundesliga-Trainer Achim Baierlorzer hat sich im FIT STAR Sportsclub umgesehen – und ist begeistert von den Möglichkeiten und Innovationen.
  • Bundesliga-Trainer Achim Baierlorzer hat sich im FIT STAR Sportsclub umgesehen – und ist begeistert von den Möglichkeiten und Innovationen.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Hallo Herr Beierlorzer, schön, dass wir Sie heute in unserem nagelneue FIT STAR SPORTSCLUB in Eckental begrüßen dürfen. Sie selbst kommen ja ebenfalls hier aus der Region?!

Ja, ich spielte in meiner Jugend für den TSV Neunkirchen am Brand, war Lehrer am Eckentaler Gymnasium und auch als Fußballtrainer in Kleinsendelbach tätig. Zudem lebe ich mit meiner Familie in der Region. Meine Wurzeln sind hier fest verankert.

Aus Eckental ging es dann in die große Fußballwelt?

Genau, ich durfte als Fußballtrainer bei der SpVgg Greuther Fürth, RB Leipzig, SSV Jahn Regensburg, 1. FC Köln und zuletzt beim 1. FSV Mainz 05 arbeiten.

Als Trainer und Sportlehrer ist Ihnen das Thema und die Wichtigkeit von Fitnesstraining sicherlich immer wieder begegnet. Welchen Einfluss hat ein gutes Fitnesstraining auf die Profis heute – vielleicht auch im Vergleich zu früher?

Gutes, zusätzliches Fitnesstraining ist meiner Meinung nach unumgänglich, wenn man im Profisport heutzutage erfolgreich sein will. Fitness ist in den letzten Jahren immer wichtiger geworden und macht oftmals den Unterschied. Beispielsweise können wir beim FC Bayern München eine unglaubliche Physis beobachten. Diese Physis haben die sich durch ein akribisches Fitnesstraining erarbeitet. Das zeigt, wie elementar das Fitnesstraining im Profisport ist.

Auch der Amateur- und Jugendsport wird immer anspruchsvoller
– für wie wichtig halten Sie auch hier ein entsprechendes Fitnesstraining?


Fitnesstraining im Amateur und Jugendbereich ist extrem wichtig. Auch in meiner Zeit als Sportlehrer habe ich festgestellt, dass die Jugendlichen ein großes Bedürfnis nach Fitness haben. Ein gutes Krafttraining ist essenziell, um sich auch in anderen Sportarten weiterzuentwickeln, durchzusetzen und immer erfolgreicher zu werden. Dass der FIT STAR SPORTSCLUB das Fitnesstraining schon im jungen Alter fördert, finde ich wirklich klasse. Mit dem YOUNG & WILD Konzept schafft Ihr es, die Jugendlichen mit einem Fitness-Führerschein an das Krafttraining heranzuführen und langfristig zu fördern.

Jetzt haben Sie heute hier ein kleines Pre-Opening des neuen FIT STAR SPORTSCLUB erlebt und sich im Studio umgesehen. Bei FIT STAR hat man sich zum Ziel gesetzt, Fitnesstraining für Jedermann mit höchster Qualität zum günstigen Preis anzubieten. Hat Sie das Studio überzeugt?

Auf jeden Fall, in jeder Hinsicht!
Die Geräte vom Weltmarktführer LifeFitness, helle und motivierende Räumlichkeiten, eine riesige Palette an Trainingsmöglichkeiten, durchgehende Öffnungszeiten – und was ich bisher noch nie gesehen habe, ist der Audio-Guide. Eine Geräteerklärung als App mit einer sehr bekannten deutschen Stimme, die nicht nur hilfreich für den Einstieg in das Fitnesstraining ist, sondern zusätzlich noch unglaublich motivierend wirkt, ist eine tolle Innovation. Hier wurden die Digitalisierungsmöglichkeiten wirklich hervorragend genutzt und umgesetzt!

Wie sportlich aktiv sind Sie heute noch selbst?

Sport und meine persönliche Fitness sind mir sehr wichtig. Ich trainiere regelmäßig und bin froh, so ein nagelneues Fitnessstudio mit so einer großen Trainingsvielfalt wie den FIT STAR SPORTSCLUB in der Nähe zu haben.

Zum Abschluss: Gibt es schon eine künftige neue Trainerposition oder einen Trainerjob, der Sie besonders reizen würde?

Das Ausland reizt mich sehr. Man muss sich aber genauestens anschauen, was man macht. Der Verein muss dann einfach zu 100 Prozent passen und ich muss von der Aufgabe vollends überzeugt sein.

www.fitstarsportsclub.de / Erlanger Str. 15, 90542 Eckental

Autor:

FIT STAR SPORTSCLUB aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen