Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Fliegender Wechsel

Sie wer’n lachen, aber die windige Sabine war für unsere Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunalwahl schon mal eine Gelegenheit, Standfestigkeit zu beweisen. Zumindest für ihre arg gebeutelten Portraits.
Angefangen mit Damennamen hat der US-Wetterdienst im 2. Weltkrieg, um die Taifune im Pazifik besser auseinanderhalten zu können. Das hat sich bewährt, so dass man auch die Hurrikane im Atlantik mit Vornamen belegte.
Auf Anregung der späteren Fernsehmeteorologin Dr. Karla Wege begann man 1954 am Institut für Meteorologie der FU Berlin, Tiefdruckwirbel weiblich und Hochdruckgebiete männlich zu benennen. Vor ziemlich genau 30 Jahren, im Februar 1990, wurde mit Vivian und Wiebke das ganze Land darauf aufmerksam. Als 1998 die Diskussion aufkam, ob die Zuordnung weiblich für Unwetter und männlich für Schönwetter diskriminierend sei, einigten sich die Wetterdienste auf wechselnden Turnus. Für Enbies, also NB oder Nicht-Binäre oder Diverse, gibt‘s weder Namen noch Wetter. Wird schon noch kommen.
Seit 2002 kann man sogar auf Antrag auch Wetterpate werden. Hätten sie sich rechtzeitig beworben, dann wären am Wochenende Gerhard, Axel, Michael, Annika, Ilse oder Ille, Jan, Julian, Udo, Hubert, Otto, Bernhard, Herbert, Edmund, Barbara, Uwe oder Hartmut in aller Munde gewesen. So aber war es Sabine – die bei den Französischen Nachbarn übrigens Ciara hieß.
Ihre Böen machten den in Heroldsberg und Igensdorf altersbedingten Wechsel im Rathaus fast zum fliegenden Wechsel. Bis jetzt sieht es so aus, als wären wir trotz der dramatischen Warnungen gut davongekommen.
Ihr Gloss’n Hans

Autor:

Gloss'n Hans aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen