Vor 40 Jahren stand’s im wochenblatt!
Eckentaler Neujahrsempfang 1981

Georg Hänfling, Dr. Christoph Maier und Dr. Rolf Filler (v.l.)
2Bilder

40 Jahre – in Worten vierzig Jahre – sind eine lange Zeit. Im vergangenen Jahr 2020 durften wir den runden Geburtstag des wochenblatts feiern dürfen. Vier Jahrzehnte wöchentliche Information für die Region. Unser Archiv, das sich in einem unterirdischen Raum ohne Tageslicht befindet und somit jedem Klischee eines Zeitungsarchivs standhält, umfasst knapp 1.900 Ausgaben unseres Magazins. Ab sofort wird es die neue Rubrik: „So stand’s im wochenblatt vor 40 Jahren“ geben. Von nun an werden wir Ihnen jede Woche Fundstücke präsentieren, die Ihnen beim Lesen bestimmt so viel Spaß machen, wie uns beim Stöbern.

Am vergangenen Freitag „feierte” der Markt Eckental seinen Neujahrsempfang ganz anders als in den Jahren zuvor. Statt des langen Defilees geladener Gäste mit persönlicher Begrüßung durch die Bürgermeisterin und ihre Stellvertreter in der Georg Hänfling Halle gab es einen „Digitalen Neujahrsempfang für alle Bürger

Vor 40 Jahren konnte der damalige Bürgermeister Georg Hänfling zum Neujahrsempfang erstmals in das neu gebaute Rathaus einladen – und dort wesentlich mehr Gäste begrüßen als vorher. Bis dahin hatte er nämlich den Neujahrsempfang seit 1973 in seinem Privathaus abgehalten. Im Rahmen des Neujahrsempfangs konnte Hänfling nicht nur das neue Gebäude vorstellen und einen „Tag der offenen Tür” ankündigen. Zusammen mit dem Landtagsabgeordneten Dr. Christoph Maier überreichte er dem langjährigen Gemeinderat Dr. Rolf Filler für sein soziales und schulisches Engagement ein handgeschnitztes Eckentaler Wappen.

Georg Hänfling, Dr. Christoph Maier und Dr. Rolf Filler (v.l.)
Links im Bild: Franz Fantisch, damals 48 Jahre
jung und heute wie Dr. Maier Eckentaler Ehrenbürger
im Gespräch mit Richard Wagner. Rechts am Getränkebuffet Udo Dölle.
Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

46 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen