Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Alternative Fakten

Sie wer’n lachen, aber die rhetorischen Auswürfe vom Putins Wladimir in Moskau und die vom Trumps Donald (ehem. Washington) sind eine Fundgrube für die schreibende Zunft. Vor dem einen haben wir erstmal Ruhe, vor dem anderen leider gar nicht. Jedenfalls eröffnen sie uns ganz neue rhetorische Möglichkeiten.

Wenn ich mich beim Einparken verschätze und mit dem Kotflügel auf dem Nachbarauto einen beherzten farblichen Akzent setze, dann ist das kein Unfall mehr, sondern eine fahrerische Spezialoperation. Sollte ich mich dann unerkannt und unanständig aus dem Staub machen, ist das keine Fahrerflucht mehr, sondern eine juristische Spezialoperation.

Wenn einer im Wirtshaus ein paar Gläser Bier zu viel erwischt und am Heimweg zu Fuß über seine eigene Restmülltonne fällt, die er auf dem Weg ins Wirtshaus noch selber rausgestellt hat, dann ist das nicht etwa ein ungesunder Rausch, sondern eine gastronomische Spezialoperation.

Dieses Jahr gibt es endlich wieder Kirchweihen. Früher kam es auf solchen Zusammenkünften regelmäßig zu Raufereien, was auch für Unbeteiligte nicht schön war. Ein Segen, dass sowas inzwischen seltener vorkommt. Aber wenn dieses Jahr doch irgendein Hitz- und Schwachkopf eine gewaltsame Auseinandersetzung anzettelt, dann ist das keine aggressive Körperverletzung mehr, sondern eine kommunikative Spezialoperation.

Und wenn Sie jetzt der Meinung sind, mit so einem Gschmarri muss man aufpassen, weil es als unangemessen und respektlos wahrgenommen werden könnte, als billiger Witz auf Kosten der Leidtragenden eines vollkommen sinnlosen und grausamen Krieges, dann muss ich Ihnen an dieser Stelle Recht geben.

Aber das ist halt, im Sinne der neuen rhetorischen Trends, eine journalistische Spezialoperation.

Ihr Gloss’n Hans

Autor:

Gloss'n Hans aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.