"Woche der Brüderlichkeit"
Zwei Veranstaltungen in Forth fanden statt

Die Peerguides 2021 des GymEck führten Mitschüler und Interessierte durch das jüdische Forth mittels einer App.
  • Die Peerguides 2021 des GymEck führten Mitschüler und Interessierte durch das jüdische Forth mittels einer App.
  • Foto: Stefanie Grasruck
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Bei niedrigen Inzidenzzahlen von 46 konnten auf Abstand zwei geplante Veranstaltungen zur „Woche der Brüderlichkeit / 1700 Jahre jüdisches Leben“ stattfinden. Am Freitag, den 12. März, führten die neuen Peerguides des GymEck ihre Mitschüler und Interessierte mit der von Studierenden der Geschichtsdidaktik entworfenen App durch die jüdische Geschichte Forths. Der digitale Rundgang begann am Schloss und führte unterhaltsam und lehrreich zugleich zu Stätten jüdischen Lebens. Neben der ehemaligen Synagoge, der Schule und den (oft arisierten) Häusern liegt ein Schwerpunkt der Führung auf den Familiengeschichten. Zeitzeugenaufnahmen, Theateraufzeichnungen und Hörspiele ergänzen kurzweilig Quizfragen und Informationsseiten.

Auch am Samstag fanden sich wetterfeste Radfahrer am Schild „Landjüdische Spuren“ ein, um zusammen den ehemaligen Judenweg zwischen Forth und Schnaittach zu erkunden. Wer Lust bekommen hat, kann den Bound eigenständig machen oder am Freitag, den 9. April um 15 Uhr zur nächsten Führung der Peerguides mitkommen.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

58 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen