Evangelische Kirchengemeinde Eschenau begrüßt neue Pfarrerin Sabrina Kielon
Warmer Empfang

Regionalbischöfin Elisabeth Hann von Weyhern (rechts) ordiniert die neue Pfarrerin Sabrina Kielon in der Eschenauer St. Bartholomäus Kirche.
6Bilder
  • Regionalbischöfin Elisabeth Hann von Weyhern (rechts) ordiniert die neue Pfarrerin Sabrina Kielon in der Eschenauer St. Bartholomäus Kirche.
  • Foto: Georg Heck
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Regionalbischöfin Elisabeth Hann von Weyhern hat die Pfarrerin Sabrina Kielon eingesetzt. Festgottesdienst zum feierlichen Anlass der Ordination und Einführung von Pfarrerin Sabrina Kielon.

Am 2. Advent ein neues Kapitel aufgeschlagen

Zahlreiche Gläubige suchten am 2. Advent den Weg zum Gottesdienst in der Eschenauer St. Bartholomäus Kirche. Ein neues Kapitel in der Geschichte der mit aktuell 3562 Gemeindegliedern großen evangelischen Kirchengemeinde mit den Eckentaler Orten Eschenau, Brand, Ober- und Unterschöllenbach und den zum Landkreis Forchheim gehörenden Orten Kleinsendelbach, Steinbach und Schellenberg.

Elf Monate Vakanz

Nach elf Monaten der Vakanz ist die zweite Pfarrstelle in Eschenau wieder besetzt, Sabrina Kielon hat jetzt die Nachfolge von Barbara Osterried-O‘Toide angetreten.
Pfarrer Martin Irmer freute sich bei der Begrüßung über einen besonderen Gottesdienst mit besonderen Gästen. Anlässlich der Amtseinführung der neuen Pfarrerin auch die Regionalbischöfin des Kirchenkreises Nürnberg Elisabeth Hann von Weyhern. Neben den vielen Gemeindegliedern und der Familie der neuen Pfarrerin, auch andere Kirchenvertreter und Ehrengäste des öffentlichen Lebens der Region und erfreulicherweise auch Pfarrer Andreas Hornung vom katholischen Seelsorgebereich Eckenhaid - Stöckach / Forth - Weißenohe.

Regionalbischöfin ordiniert Pfarrerin Kielon

Bei ihrer Predigt stellte die Regionalbischöfin den Ordinationsgottesdienst unter das Bibelwort aus dem Buch Jesaja, Kapitel 43: Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein! „Ordination ist für Ja-Sager, die aus Überzeugung beherzt und energisch ja sagen“! „Ja zur Gemeinschaft und den Auftrag der Kirche und in Richtung von Sabrina Kielon, „lehnen sie sich aus dem Fenster, die Kirche steht hinter ihnen, wir sind gemeinsam unterwegs!“ Ordination ist Berufung, die Segnung und Sendung für den Dienst der öffentlichen Wortverkündigung und die Einführung in ein kirchliches Amt, so die Bischöfin weiter. Bei der neuen Pfarrerin Sabrina Kielon ist sie verbunden mit der Einführung als Pfarrerin in die erste Pfarrstelle. Nach dem intensiven Studium der Theologie in Erlangen war die verheiratete 31-jährige gebürtige Unterfränkin (Gochsheim) in der letzten Ausbildungsphase bis jetzt, hoch geschätzt und gelobt, im Vorbereitungsdienst als Vikarin in der Kirchengemeinde der Erlöserkirche in Bamberg eingesetzt. Die Regionalbischöfin sagte weiter, die neue Seelsorgerin Sabrina Kielon hat eine vielfältige Biografie, strahlt eine große Klarheit und eine unbeschwerte Gelassenheit aus, sie ist jetzt am Aufbruch als Pfarrerin das Evangelium zu verkünden.
Als Gemeindepfarrerin und Seelsorgerin mitten im Gemeindeleben teilt sich Sabrina Kielon zukünftig die Gottesdienste, Taufen und gemeinsam mit dem Team die Konfirmandenarbeit, sowie Bibelstunden und andere Ereignisse der Gemeinde im Kirchenjahr mit dem geschäftsführenden Pfarrer Martin Irmer. Mit 75 Prozent ist sie in der Pfarrstelle II seelsorglich auch zuständig für den zweiten Sprengel, die Orte Brand, Ober- und Unterschöllenbach, Kleinsendelbach, Schellenberg und Steinbach. Mit 25 Prozent liegt ein Schwerpunkt ihrer Arbeit im Religionsunterricht an den Schulen und auf der theologisch-pädagogischen Arbeit mit Kindern. Die Einführung als Pfarrerin im Dekanat Erlangen nahm die mit dem Zuständigkeitsbereich für die Regionen Nord und Ost stellvertretende Dekanin Gerhild Rüger aus Uttenreuth vor. Mit offensichtlicher Freude will die neue Pfarrerin „Verantwortung übernehmen, mit den Gläubigen auf Augenhöhe unterwegs sein und etwas tun dürfen“! Assistiert von Pfarrer Heiko Kuschel, Diakon Helmut Schmidt, Stephan Mikusch, Prädikant Stefan Eiselbrecher und der Mentorin Pfarrerin Dorothea Münch, den fünf wichtigen Bezugspersonen von Sabrina Kielon nahm die Regionalbischöfin des Kirchenkreises Nürnberg Elisabeth Hann von Weyhern die Ordination von Pfarrerin Sabrina Kielon vor. Abschließend folgte die gemeinsame Abendmahlsfeier mit den Kirchengemeindegliedern.

Viele Grußworte für die neue Pfarrerin

In gut gemeinten Grußworten wünschten die stellvertretende Landrätin Gabi Klaußner im Namen von Landrat Alexander Tritthart für den Landkreis, Bürgermeisterin Ilse Dölle für den Markt Eckental und Stefan Eiselbrecher Prädikant und Vertrauensmann des Kirchenvorstandes der neuen Pfarrerin alles Gute und Gottes Segen für die Zukunft in Eschenau. Zum Schluss fand Pfarrer Martin Irmer eine willkommene Gelegenheit Gertrud Mark für ihre Dienste und ihr 25-jähriges Jubiläum als Mitarbeiterin im Kinderhaus Arche Noah in Brand zu würdigen und zu ehren. Für den feierlichen musikalischen Rahmen der Pfarrer-Installation sorgten der Posaunenchor und der Kirchenchor St. Bartholomäus Eschenau sowie der Organist Dekanatskantor Andreas Schmidt. Im Anschluss fand in der Pfarrscheune ein vom Festausschuss organisierter Empfang statt.
Text: Georg Heck

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen