Schuljahr 2021/22
Schulanmeldung in den Grundschulen

Symbolbild

Hinweise zur Schulanmeldung:

  • Die Kinder müssen an der öffentlichen Grundschule, in deren Sprengel sie wohnen, angemeldet werden. 
  • Anzumelden sind alle Kinder, die im Schuljahr 2021/22 schulpflichtig werden, das sind alle Kinder, die bis zum 30. Juni 2021 sechs Jahre alt werden. Anzumelden sind ferner alle Kinder, die im vorigen Jahr vom Besuch der Grundschule zurückgestellt worden sind (Zurückstellungsbescheid mitbringen). 
  • Alle Kinder, die zwischen 1. Juli und 30. September 2021 sechs Jahre alt werden, können schulpflichtig werden („Korridor-Kinder“). Diese Kinder durchlaufen das Anmelde- und Einschulungsverfahren an den Schulen ebenso wie alle anderen Kinder; insoweit ergeben sich keine Änderungen. Die Schule berät die Eltern auf der Grundlage der gewonnenen Erkenntnisse und spricht eine Empfehlung aus. Die Eltern entscheiden dann, ob ihr Kind bereits zum kommenden oder erst zum darauffolgenden Schuljahr eingeschult wird. Wenn die Erziehungsberechtigten die Einschulung auf das folgende Schuljahr verschieben möchten, müssen sie dies der Schule bis spätestens 12. April 2021 schriftlich mitteilen. 
  • Alle Kinder, die zwischen dem 1. Okotber und 31. Dezember sechs Jahre alt werden („Kann-Kinder“, können auf Antrag der Eltern eingeschult werden. 
  • Auf Antrag der Erziehungsberechtigten wird ein Kind auch schulpflichtig, wenn es ab 1. Januar 2022 6 Jahre alt wird und ein schulpsychologisches Gutachten mit einer entsprechenden Empfehlung vorliegt.
  • Die Pflicht, zur Schulanmeldung zu kommen, besteht auch dann, wenn die Erziehungsberechtigten beabsichtigen, ihr Kind vom Besuch der Grundschule zurückstellen zu lassen.
  • Wenn Erziehungsberechtigte ihre Kinder an einer anderen staatlichen Grundschule anmelden wollen, können sie bei berechtigten Gründen die Genehmigung eines Gastschulverhältnisses beantragen. Wenn die Kinder an einer privaten Grundschule oder an einer für das Kind geeigneten öffentlichen oder staatlich genehmigten privaten Förderschule angemeldet werden, muss das der betreffenden (Sprengel-)Grundschule mitgeteilt werden. 

Grundschule Eckenhaid

Die Grundschule Eckenhaid wird im Februar die Anmeldeunterlagen mit allen erforderlichen Rückmeldebögen, ein Handout zur Info für die Eltern und ein Mitmachheft für die Kinder an die Eltern versenden.Das Mitmachheft kann, muss aber nicht, bis Juli von den zukünftigen Erstklässlern in der Schule abgegeben werden. Dafür erhalten sie eine kleine Belohnung.
Die Eltern sollen die Unterlagen inkl. Kopie der Geburtsurkunde und Impfpass ihres Kindes bis Montag, 8. März in die Schule senden. Dort erfolgt dann die Einschreibung - dieses Jahr ohne Präsenz der Eltern und Kinder.

Ab dem 12. April -falls die Inzidenzwerte es zulassen- soll ein Informationsabend für die Eltern in Kleingruppen angeboten werden. Für die Kinder wird es auch einen Schnupperunterricht geben. Über die Termine werden die Eltern zeitnah informiert.
www.grundschule-eckenhaid.de

Grundschule Brand

Im Zeitraum vom 22. Februar bis 5. März liegen alle notwendigen Unterlagen im Sekretariat (besetzt am Montag, Mittwoch, Freitag, jeweils von 8 bis 11Uhr) für Sie zur Abholung bereit. Bitte lassen Sie diese Unterlagen bis zum 9. März wieder ausgefüllt der Schule zukommen.

Zudem benötigt die Schule für die Anmeldung eine Kopie der Geburtsurkunde Ihres Kindes, die Bestätigung über die schulärztliche Untersuchung (falls schon vorhanden), die beiden Formulare „Einwilligung in den Fachdialog…“ und „Informationen für die Grundschule“, die Sie zusammen mit den Erzieherinnen im Kindergarten ausgefüllt haben bzw. noch ausfüllen werden und eine Kopie des Sorgerechtsbeschlusses. Der Informationsabend wird auf den 14. April verlegt. Von 18-19 Uhr (Nachname A-L) und von 19.30-20.30 Uhr (Nachname M-Z) gibt die Schule Ihnen noch Tipps und Hinweise zur Vorbereitung auf den Schulbesuch und stellt Ihnen das Konzept der „Jahrgangsmischung“, das seit vergangenem Schuljahr in der Eingangsstufe praktiziert wird, vor.
Für eine Beratung, sei es telefonisch oder im persönlichen Gespräch, vereinbaren Sie einen Termin per Mail grundschule-eckental-brand@t-online.de oder rufen Sie zu den Sekretariatszeiten (s. oben) unter der Telefonnummer 09126/8543 an.

www.grundschule-brand.de

Grundschule Forth

Die Schulanmeldung erfolgt schriftlich. Bis Mitte Februar sendet die Schule den Eltern der regulär schulpflichtigen Kinder und der Korridorkinder alle erforderlichen Vordrucke und eine Aufstellung über die beizulegenden Unterlagen zu.Bitte geben Sie alle Unterlagen ausgefüllt bis zum Dienstag, 9. März (spätester Termin) an die Schule zurück (per Post oder Einwurf in den Briefkasten an der Schule). Eltern von “Kann-Kindern” bekommen die Unterlagen nur auf Wunsch zugesandt. Ab sofort können Sie sich telefonisch oder per Mail mit der Schule in Verbindung setzen und ein Beratungsgespräch vereinbaren.

Abhängig vom Infektionsgeschehen und den jeweils geltenden Kontaktbeschränkungen ist nach Ostern ein Infoabend und ein Schnupperunterricht geplant. Auf der Homepage teilt die Schule mit, ob und in welcher Form die Veranstaltungen stattfinden.
www.grundschule-eckental-forth.info

Grundschule Eschenau

Sie erhalten aufgrund der momentanen Corona-bedingten Situation alle Unterlagen für die Schuleinschreibung per Post. Die Schule bittet Sie, die ausgefüllten und unterzeichneten Unterlagen bis spätestens zum Dienstag, 9. März der Schule zukommen zu lassen. Sollte Präsenz wieder zugelassen sein, wird ein Elternteil mit dem einzuschulenden Kind mit Nennung eines festen Termins in die Schule eingeladen. Der Infoabend zur Einschulung ist am 23. Februar geplant. Sie werden nochmals informiert, ob dieser stattfinden kann, oder ob er digital an zwei Terminen abgehalten wird.
gs-eschenau.eckental.de

Grundschule Kalchreuth

Die Grundschule Kalchreuth plant zwei digitale Informationsabende zur Einschulung per teams, am 9. und 11. Februar, jeweils um 18 Uhr. Die Schulanmeldung erfolgt im Zeitraum vom 8. bis 12. März. In diesem Zeitraum können die zuvor den Eltern auf postalischem Weg zugesandten Unterlagen in der Schule abgegeben werden. Eine persönliche Anmeldung eines Erziehungsberechtigten in Begleitung des zukünftigen Schulkindes entfällt. www.kalchreuth.de/grundschule

Grundschule Heroldsberg

Ein Informationsabend zum Schulanfang für alle Eltern der Schulanfänger kann aus Infektionsschutzgründen nicht wie gewohnt stattfinden. Sie erhalten Informationen zum Ablauf der Schulanmeldung und zur Ganztagesklasse bis Ende Januar 2021 über einen Aushang im Kindergarten und auf der Homepage. Aus Infektionsschutzgründen findet die Schulanmeldung 2021 auf dem Postweg statt.

Alle Eltern melden ihr Kind für das Schuljahr 2020/21 schriftlich an. Sie erhalten dazu einen Brief von der Schule. Zum Kennenlernen der Schule - Schulhausrallye, Schnupperunterricht und Besuch der Lernwerkstatt - finden von Mai bis Juni weiterhin die Besuche der Vorschulkinder mit den Kindergärten in der Schule statt, sofern es das Infektionsgeschehen zulässt.Anmeldungen für einen Platz in der Ganztagesklasse sind ab sofort bis zum 16. März möglich. Anmeldungen sind nur schriftlich möglich. Das Anmeldeformular dazu finden Sie auf der Homepage der Grundschule unter Infos für Eltern/ Schulanmeldung 2021.

www.heroldsberg.de/kultur-und-bildung/grundschule-heroldsberg/

Grundschule Igensdorf

Die Anmeldung wird schriftlich erfolgen, alle erforderlichen Unterlagen dazu erhalten Sie per Post. Die wichtigsten Informationen über die Schule und zur Anmeldung Ihres Kindes hat die Schule in einer Präsentation für Sie zusammengefasst. Diese finden Sie unter grundschule.igensdorf.de

Grundschule Kirchröttenbach/Schnaittach

Die Schulanmeldung für das Schuljahr 2021/22 für den Schulsprengel findet in diesem Jahr auf dem Postweg statt. Eltern, deren Kind schulpflichtig wird, bekommen Anfang März Post von der Grundschule Schnaittach und werden gebeten, die Formulare fristgerecht an die Schule zurückzusenden. Eltern von Korridorkindern haben bereits Post erhalten.www.schnaittach.de/Schulen.n47.html

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

58 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen