Landkreis Erlangen-Höchstadt
ÖPNV-Notfahrpläne gelten bis 26.4.

Auf den Buslinien des Landkreises Erlangen-Höchstadt bleibt das Fahrplanangebot weiter reduziert. Das gekürzte Angebot gilt vorerst bis Sonntag, 26.  April 2020. Bis dahin gibt es keine Schul- und Nachtschwärmer-Fahrten und das Taktangebot der Linien 203E und 205 bleibt reduziert.Um sich und andere zu schützen, wird eine Abdeckung für Mund und Nase, gerne auch selbstgenäht oder in Form eines Halstuches für alle Fahrgäste empfohlen. Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt bittet, sich rechtzeitig vor Fahrtantritt zu informieren, ob die gewünschte Fahrt stattfindet – am besten auf der Seite des VGN.
www.vgn.de

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

61 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.