Feiertagsrezept
Rezept für Osterhasenbrötchen

Osterhasenbrötchen

Zutaten 

  • 750g Mehl 
  • 100g Zucker 
  • 125g Butter
  • 4 Eier
  • 1,5 Würfel Hefe 
  • 350ml Milch 
  • Hagelzucker 
  • Prise Salz 

Zubereitung

Mehl, Zucker, drei Eier, weiche Butter und eine Prise Salz in eine Schüssel geben. Die Hefe in lauwarmer Milch auflösen und mit in die Schüssel geben. Alles zu einem teig verkneten. Den Teig an einem warmen Ort für 40 Minuten ruhen lassen.

Den Teig in kleine Portionen teilen und zu einer Kordel ausrollen. Davon dann ein kleines Stück für den Schwanz abschneiden und zu einer Kugel formen. Die Enden der Kordel müssen zwei mal verdreht werden. Ein Loch für den Schwanz freilassen. Hier die Kugel reinlegen.

Ein Ei und 3 EL Milch verquirlen und die Hasen damit bestreichen. Die Schwänze zum Schluss noch mit Hagelzucker bestreuen. Die Hasen müssen jetzt zugedeckt nochmal 10 Minuten gehen, bevor sie dann bei 150 Grad (Umluft) für etwa 20 Minuten gebacken werden.

Autor:

Jennifer Müller aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen