Segelflug Club Lauf
Segelfluglizenz in Rekordtempo

Flugschüler Bernd Kintzel (vorderer Sitz) beim Prüfungsflug mit Prüfer Werner Schwanitz (hinten).
  • Flugschüler Bernd Kintzel (vorderer Sitz) beim Prüfungsflug mit Prüfer Werner Schwanitz (hinten).
  • Foto: Jonathan Decker
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Flugschüler Bernd Kintzel meistert am Flugplatz Lauf-Lillinghof die Prüfung zum Segelflugpiloten.

Gerade einmal zwei Jahre ist es her, dass Bernd Kintzel nach dem VHS-Kurs die Segelflugausbildung am Flugplatz Lauf-Lillinghof begonnen hat. Nach den theoretischen und praktischen A-, B- und C-Prüfungen flog er vor kurzem die erforderliche Strecke von über 50 Kilometern, zur Friesener Warte und wieder zurück, und erfüllte somit die Voraussetzung für den Prüfungsflug zur Segelfluglizenz.

Die Prüfung fand bei gutem Wetter statt. Im Anschluss daran gratulierten Prüfer Werner Schwanitz und die Flugplatzmannschaft zur erfolgreichen Prüfung. Dass der eifrige Segelflugschüler die Ausbildung zum Segelflugpiloten im Rekordtempo schaffte, lag auch daran, dass er fast jedes Flugwochenende nutze und am Ball blieb. Die Zeit, in der die letzten Jahre leider aufgrund der Pandemie nicht geflogen werden konnte, nutzte er für die Theorieprüfung. So kann er zurecht stolz auf seine Leistung sein und blickt auch schon erwartungsvoll auf die nächste Ausbildung - diesmal zum Motorseglerpiloten. Wer weiß, vielleicht fliegt er schon bald mit dem Motorsegler durch die Lüfte.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

59 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen