Feuerwehr verhindert Übergriff auf Wohnanwesen
Nebengebäude in Großenbuch in Flammen

Erheblicher Sachschaden entstand beim Brand einer Scheune am Freitagnachmittag im Ortsteil Großenbuch. Gegen 15.15 Uhr verständigte eine Nachbarin die Rettungskräfte, nachdem sie den Brand einer Scheune in der Dorfstraße bemerkte.
Als die Feuerwehr eintraf, stand die Scheune bereits vollständig in Flammen. Das Feuer griff zudem auf eine angrenzende Garage über. Den Einsatzkräften gelang es schließlich, den Brand zu löschen und ein weiteres Ausbreiten des Feuers auf ein benachbartes Wohnanwesen zu verhindern. Die Brandursache ist noch unklar und Gegenstand der Ermittlungen der Bamberger Kriminalpolizei. Die Beamten schätzen den entstandenen Sachschaden auf etwa 80.000 Euro.

Autor:

Andreas Unbehaun aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen