Naturschutz

Beiträge zum Thema Naturschutz

Landwirte und Jäger sind dem Naturschutz verbunden – und machen neuerdings auch mit Schildern auf ihre Bemühungen aufmerksam.

Jäger und Bauern Hand in Hand
Artenvielfalt rund um Pettensiedel

Mit Blühflächen und Blühstreifen fördern Landwirte und Jagdpächter im Jagdrevier Pettensiedel die Artenvielfalt. So schaffen sie Lebensraum für Bodenbrüter, Kleinsäuger und Insekten, bieten Bienen- und Schmetterlingsweiden und fördern in der Kulturlandschaft Nützlinge wie Lauf- und Marienkäfer, Heuschrecken, Spinnen und Zikaden. Die Jagdpächter Ludwig Wurm und Werner Meyer freuen sich zusammen mit den Landbesitzern über bereits 2,4 Hektar oder 24.000 Quadratmeter Blühfläche als Nahrungs- und...

  • Igensdorf
  • 11.06.20
  • 90× gelesen
Ein junges Rehkitz
2 Bilder

Jäger und Bauern Hand in Hand
Kooperation zum Schutz der Kitze

Am Pfingstsamstag ab 5 Uhr früh mehr als 20 Hektar Wiesen abzusuchen, ist nicht jedermanns Sache. Es ist aber die Sache der Dachstadter Jäger, wenn es darum geht, Rehkitze vor versehentlichen Verletzungen oder gar dem Tod bei der Wiesenmahd zu schützen und Landwirte bei deren Vermeidung zu unterstützen. Der ortsansässige Bio-Betrieb Lindelberghof hatte angekündigt, dass ca. 20-25 ha Wiese gemäht werden. Nachdem Helfer mit einer Drohne und Wärmebildkamera kurzfristig absagen mussten, sahen sich...

  • Igensdorf
  • 03.06.20
  • 116× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.