Jäger und Bauern Hand in Hand
Kooperation zum Schutz der Kitze

Ein junges Rehkitz
2Bilder

Am Pfingstsamstag ab 5 Uhr früh mehr als 20 Hektar Wiesen abzusuchen, ist nicht jedermanns Sache. Es ist aber die Sache der Dachstadter Jäger, wenn es darum geht, Rehkitze vor versehentlichen Verletzungen oder gar dem Tod bei der Wiesenmahd zu schützen und Landwirte bei deren Vermeidung zu unterstützen.

Der ortsansässige Bio-Betrieb Lindelberghof hatte angekündigt, dass ca. 20-25 ha Wiese gemäht werden. Nachdem Helfer mit einer Drohne und Wärmebildkamera kurzfristig absagen mussten, sahen sich die Jäger selbst gefordert, die Wiesen abzusuchen. Auch Neu-Bürgermeister Edmund Ulm, selbst Jäger im Revier Dachstadt, folgte dem Aufruf von Jagdpächter Claus-Dieter Schwager, damit möglichst keine Jungtiere beim Mähen übersehen werden. Zum Abschluss gab es eine kräftige Stärkung von Steffi Schwager.

Bitte Rücksicht auf Wildtiere nehmen!

Die Jäger wollen in diesem Zusammenhang auch alle wochenblatt-Leserinnen und -Leser darauf hinweisen, dass die Natur derzeit auch Kinderstube für alle möglichen Jungtiere ist. Deshalb sollen bitte alle momentan noch mehr Rücksicht nehmen und unter anderem auf den Wegen bleiben und Hunde nicht frei laufen lassen!

Ein junges Rehkitz
Die Dachstadter Jäger unterwegs zum Kitzschutz.
Autor:

Uwe Rahner aus Igensdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen