FC Kalchreuth

Beiträge zum Thema FC Kalchreuth

Das Tor des TSV Brand mit seinem herausragenden Keeper Martin Jäger, der in der 2. Halbzeit für das ebenfalls gut haltende Brander Nachwuchstalent Simon Goblirsch Platz machte.

Nach Corona-Zwangspause
Endlich wieder Fußballfieber

Das Freundschaftsspiel des TSV Brand (Tabellensechster in der Kreisliga) gegen die Bezirgsligisten vom FC Kalchreuth endete mit einem knappen 2:1-Sieg der Gäste. Den Akteuren war die lange Zwangspause und die Belastung der Vorbereitungsphase deutlich anzumerken, auf beiden Seiten wurde viel durchgewechselt. Auch die Zuschauer waren voll bei der Sache. Man verfolgte das Spiel von der Außenterrasse des Lokals und der neu errichteten Dachterrasse aus, wo ausreichend Sitzplätze vorhanden sind, die...

  • Eckental
  • 22.06.21
  • 48× gelesen
Schon seit 2019 soll das Tennisheim saniert werden. Bis jetzt ist allerdings noch nichts passiert.

Wie geht es weiter?
Das Tennisheim am Kalchreuther Sportgelände

Erneut diskutierte der Gemeinderat über eine Lösung für das marode Tennisheim am FCK-Sportgelände. Bereits im Jahr 2019 waren Bürgermeister Herbert Saft und mehrere Gemeinderäte vor Ort und kamen zu dem Ergebnis, dass vor allem die Duschen, Umkleiden und das WC dringend erneuert werden müssen. Getan hat sich bis heute allerdings nichts. Es wurde zwar ein Plan für einen Ersatzbau in Container-Bauweise, bestehend aus Duschen, Umkleiden, WC, einem Aufenthaltsraum sowie einem Lager- und Geräteraum...

  • Kalchreuth
  • 21.06.21
  • 22× gelesen
Christian Held, Spielertrainer 1. Mannschaft des FC Kalchreuth.

Das sagen die Fachleute
FC Kalchreuth: Hoffnung auf ein „munteres Scheibenschießen“

Vor dem Fernseher wird jeder zum Trainer. Es gibt aber auch echte Fußballfachleute im wochenblatt-Land, und zwar in den Sportvereinen. Sie haben Erfahrung auf dem Spielfeld und am Spielfeldrand und wissen, wie sich kritische Szenen, Erfolge und Niederlagen anfühlen. Sie sorgen für den Spielbetrieb sowie die Nachwuchsausbildung und sind regelmäßig intensiv mit Fußball befasst.Wir haben diese Kompetenzträger im wochenblatt-Land nach ihrer Meinung gefragt. Der 1.FC Kalchreuth ist sehr gespannt,...

  • Kalchreuth
  • 10.06.21
  • 17× gelesen
Nach 30 Jahren ist das Tennisheim in Kalchreuth abgenutzt.

Neues Heim für Kalchreuther Tennisspieler

Einstimmig beschloss der Gemeinderat eine Beantragung von Fördermitteln für das marode Tennisheim am FCK-Sportgelände sowie eine Bereitstellung von Haushaltsmitteln für einen Neubau im kommenden Jahr. Für die etwa 120 Tennisspieler ist ein Ersatzbau in Container-Bauweise für etwa 160.000 Euro geplant. Bei maximaler Förderung aus dem Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ in Höhe von 45% würde der Anteil der Gemeinde bei 88.000 Euro liegen....

  • Kalchreuth
  • 27.10.20
  • 55× gelesen

FC Kalchreuth
Gymnastik-Trainingsbetrieb startet wieder

Der Trainingsbetrieb wird zum 5. Oktober wieder aufgenommen. Immer montags um 19.30 Uhr findet Bodystyling statt, mittwochs um 19.45 Uhr Rückenfit. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt. Das Betreten des Gebäudes ist nur mit geeignetem Mund-und Nasenschutz erlaubt. Bitte unbedingt eigene Matten mitbringen.Hygienemaßnahmen und Konzept sind an die Vorgaben des BLSV angelehnt. Da sich bis Oktober noch einiges ändern kann, werden aktuelle Informationen an der Halle aushängen...

  • Kalchreuth
  • 27.08.20
  • 38× gelesen

FC Kalchreuth
Saisonstart der Tischtennisabteilung

Wie in fast allen anderen Sportarten auch, fand für die Tischtennisspieler des 1. FC Kalchreuth die Spielzeit 2019/20 im März durch die Corona Pandemie ein jähes Ende. Der Bayerische Tischtennisverband entschied sich sehr schnell für einen Abbruch der Saison, ohne sich eine Option auf eine Fortsetzung der Spielzeit offen zu lassen. Die Tabellenstände mit Stand vom 15.März wurden daher als Endergebnis gewertet. Erfreulicherweise befand sich die erste Herrenmannschaft zu diesem Zeitpunkt an der...

  • Kalchreuth
  • 27.08.20
  • 27× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.