Das sagen die Fachleute
FC Kalchreuth: Hoffnung auf ein „munteres Scheibenschießen“

Christian Held, Spielertrainer 1. Mannschaft des FC Kalchreuth.
  • Christian Held, Spielertrainer 1. Mannschaft des FC Kalchreuth.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Vor dem Fernseher wird jeder zum Trainer. Es gibt aber auch echte Fußballfachleute im wochenblatt-Land, und zwar in den Sportvereinen. Sie haben Erfahrung auf dem Spielfeld und am Spielfeldrand und wissen, wie sich kritische Szenen, Erfolge und Niederlagen anfühlen. Sie sorgen für den Spielbetrieb sowie die Nachwuchsausbildung und sind regelmäßig intensiv mit Fußball befasst.Wir haben diese Kompetenzträger im wochenblatt-Land nach ihrer Meinung gefragt.

Der 1.FC Kalchreuth ist sehr gespannt, wie sich die Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft präsentieren wird. Gerne würden wir an dieser Stelle Empfehlungen abgeben, wie Jogi Löw seine Jungs für das Turnier fit bekommt, leider sind wir bei unserer Mannschaft hieran im Lockdown kläglich gescheitert.

Während die Nationalmannschaft für das Turnier erneut in ein groß angelegtes Camp ziehen wird, hat bei uns auf der Kalchreuther Alm eine Hühnerfarm hinter unserem A-Platz Einzug gehalten. Wir können somit nur befürchten, dass in Kalchreuth bei Torschussübungen die legendäre Moorhuhnjagd ihr Revival feiert.

Hoffen wir also beim DFB ebenfalls auf ein munteres Scheibenschießen. Aber bitte auf Tore, nicht auf Hühner.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

57 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen