FC Eschenau
Endlich wieder runter vom Sofa!

Was gibt es schöneres, als schwungvoll den Tag zu beginnen? Die Damengruppe des FC Eschenau macht es vor.
  • Was gibt es schöneres, als schwungvoll den Tag zu beginnen? Die Damengruppe des FC Eschenau macht es vor.
  • Foto: Claudia Blöchl
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Der Sport beim FC Eschenau kann wieder starten – ganz zaghaft und mit jeder Menge Hygienevorschriften ist die Frauenpower-Gruppe wieder angetreten, die zwangsweisen Fitnesslücken schnell zu schließen.
Gewohnt schwungvoll trifft sich eine ungewohnt kleine Gruppe von 5 Frauen so oft es das Wetter zulässt am Sportheim. Draußen, damit es das Virus besonders schwer hat – aber es macht richtig viel Spaß, den Tag an der frischen Luft schwungvoll zu beginnen. Das Programm ist nur geringfügig geändert: Stepaerobic, funktionelle Gymnastik und zum Abschluss Faszientraining. Natürlich werden alle Geräte von der Übungsleiterin vorbereitet – jede Sportlerin kommt umgezogen und mit Maske und nach der Stunde wird alles auch wieder gut desinfiziert. Erstaunlicherweise haben die Powerfrauen nicht viel verlernt, auch Kondition und Koordination haben nur wenig gelitten – aber der Muskelkater am Tag danach macht sich dann doch bemerkbar- aber auch das nicht mehr lange, denn das Angebot wird nach den Ferien verdoppelt – damit auch jede möglichst oft zum Zug kommt.
Die Gesundheit aller und damit auch der Infektionsschutz steht natürlich über allem – so kann der Vereinssport einen kleinen Beitrag dazu leisten, dass Bewegung wieder dazu gehört – verbunden mit einem großen Glücksgefühl, wieder in der Gemeinschaft trainieren zu können. Kleine, aber sehr wertvolle Schritte auf dem Weg zurück zur (etwas anderen) Normalität.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen