Baumpfleger in Oedhof verletzt
Stamm gab nach

Symbolbild

Ein 50jähriger Baumpfleger aus Igensdorf sollte im Auftrag des Markteseinen Weidenbaum zurückschneiden.
In einer Höhe von ca. 7 Meter schnitt der durch 2 Seilsicherungen gesicherte Arbeiter den Stamm ein Stück ein. Plötzlich riss der Stamm linksseitig ab, wodurch der Arbeiter ein Stück mit hinuntergerissen wurde. Dabei prallte er mit seinem Bein gegen einen Ast. Dank der Seilsicherung wurde er jedoch abgefangen und konnte sich noch selbständig abseilen.
Mit mittelschweren Verletzungen wurde er in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

Autor:

Blaulichtmeldungen im wochenblatt-Land aus Eckental

Orchideenstraße 43, 90542 Eckental
+49 9126 25700
blaulicht@wochenklick.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.