Unfall im Berufsverkehr
Fahrbahn war kurzzeitig komplett gesperrt

4Bilder

Die Feuerwehr Eschenau wurde zu einem Verkehrsunfall auf die B2 zwischen Eschenau und Großgeschaidt alarmiert. Dort kam es zum Zusammenstoß zwischen drei Fahrzeugen. Beim Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle war der Rettungsdienst bereits vor Ort und versorgte die verletzten Beteiligten.

Durch die Feuerwehr Eschenau wurde die Verkehrsabsicherung erstellt, der Brandschutz sichergestellt sowie die Batterien der verunfallten Fahrzeuge abgeklemmt und die Fahrbahn gereinigt. Für die Zeit der Unfallaufnahme durch die Polizei wurden beide Fahrspuren in Fahrtrichtung Nürnberg gesperrt und der Verkehr wechselseitig an der Unfallstelle vorbei geleitet.

Im Anschluss konnte die linke Fahrspur in Fahrtrichtung Nürnberg wieder freigegeben. Nachdem die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge abgeschleppt waren und die Fahrbahn gereinigt war konnte die Straße wieder komplett frei gegeben werden und die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr Eschenau rückten nach ca. 2 Stunden wieder ins Gerätehaus ein.

Einsatzbericht der Feuerwehr Eschenau

Autor:

Blaulichtmeldungen im wochenblatt-Land aus Eckental

Orchideenstraße 43, 90542 Eckental
+49 9126 25700
blaulicht@wochenklick.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen