Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Warnung vor dem Handy

Sie wer’n lachen, aber auch in diesen Friedenszeiten ohne Wehrpflicht werden noch Einberufungsbescheide verschickt. Zum Glück nicht für monatelangen Dienst fürs Land, sondern nur für einen Tag. Das Schreiben heißt „Berufung in den Wahlvorstand“. Wer keinen triftigen Grund angeben kann, ist zur Übernahme dieses Ehrenamtes verpflichtet.

Am 26. September ist Bundestagswahl, das sind nur noch gute sieben Wochen bis zum Wahltag. Wer mitreden will, sollte auch wählen gehen. Wer noch mehr mitreden will, kann sich in einer Partei engagieren. Oder eine gründen. Likes, Shit- und Candystorms ersetzen keine Diskussion.

Irgendwann wird die Forderung kommen, man müsse online wählen können. So wie man auch online bezahlt oder seine Steuererklärung erledigt. Dann wird es heißen, wie beim Bargeld, man müsse auch die Wahllokale abschaffen, das geht online einfacher und praktischer. Muss man das, und wenn ja, wann? Jetzt sollte ich hier pointiert mit scharfer Feder eine persönliche Meinung dazu platzieren. Um ganz ehrlich zu sein: Ich weiß es nicht. #

Ich weiß auch nicht genau, wo im Land die Behörden die Warnsirenen bereits abgeschafft haben. Bei uns im wochenblatt-Land gibt es noch welche, und ich glaube, das ist besser so – auch wenn viele anderer Meinung sind. Bisher ist sogar die individuelle Alarmierung von Notfallkräften per Funk erst im Aufbau begriffen. Eine Sirene hört jeder, ins Handy schauen (das nicht jeder rund um die Uhr im Blick hat) kann man dann immer noch. Wenn man Empfang hat.

An älteren Gartentürchen steht manchmal die angestaubte Formulierung „Warnung vor dem Hunde“. Ich dagegen warne vor dem Handy – und (mal wieder) vor zu viel Technikgläubigkeit. Und wünsche ganz analog allen katastrophenfreie und entpannte Ferien.

Ihr Gloss’n Hans

Autor:

Gloss'n Hans aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen