Seniorenbeirat Kreis Erlangen-Höchstadt
Thomas Wimber und Rosemarie Schmitt wiedergewählt

Landrat Alexander Tritthart (M.) gratuliert dem Vorsitzenden des Kreisseniorenbeirates, Thomas Wimber (l.), und seiner Stellvertreterin Rosemarie Schmitt (r.) zur Wiederwahl.
  • Landrat Alexander Tritthart (M.) gratuliert dem Vorsitzenden des Kreisseniorenbeirates, Thomas Wimber (l.), und seiner Stellvertreterin Rosemarie Schmitt (r.) zur Wiederwahl.
  • Foto: LRA ERH
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Thomas Wimber aus Vestenbergsgreuth ist alter und neuer Vorsitzender des Seniorenbeirates des Landkreises Erlangen-Höchstadt. Zu Wimbers Stellvertreterin wurde auch Rosemarie Schmitt aus Großenseebach wiedergewählt. Beide sind erneut für drei Jahre gewählt.

Landrat Alexander Tritthart bedankte sich bei den beiden und wünschte dem Duo weiterhin viel Erfolg bei der Arbeit. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem wiedergewählten Vorstandsteam und dem gesamten Kreisseniorenbeirat“, sagte Tritthart.  

Der Seniorenbeirat des Landkreises Erlangen-Höchstadt existiert seit 1998. Er setzt sich aus Repräsentanten der im Kreistag vertretenen Fraktionen, der Wohlfahrtsverbände und der örtlichen Seniorenbeiräte der Gemeinden zusammen. Der Seniorenbeirat berät den Kreistag und die Verwaltung in grundsätzlichen Angelegenheiten mit dem Ziel, die gesellschaftliche Teilhabe der älteren Bürgerinnen und Bürger zu stärken und zu sichern. Die Seniorenvertretung arbeitet überparteilich und überkonfessionell und ist verbandsunabhängig.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

36 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen