Pfadfinderbund Weltenbummler e.V.
Skype-Gruppenstunde statt Bundesbiber und Meutenrally

Gemeinsam wurden bei der Roverrunde Pampasfüchse vom Horst Füchse, Pfadfinderbund Weltenbummler e.V. Ostereier bemalt und man war mit den Ergebnissen sehr zufrieden. Zwar konnte man nicht mal eben schnell Pinsel oder Farben austauschen, aber dafür war der Heimweg deutlich kürzer – praktisch, da nicht mehr alle in der Eckentaler Gegend wohnen.
2Bilder
  • Gemeinsam wurden bei der Roverrunde Pampasfüchse vom Horst Füchse, Pfadfinderbund Weltenbummler e.V. Ostereier bemalt und man war mit den Ergebnissen sehr zufrieden. Zwar konnte man nicht mal eben schnell Pinsel oder Farben austauschen, aber dafür war der Heimweg deutlich kürzer – praktisch, da nicht mehr alle in der Eckentaler Gegend wohnen.
  • Foto: Pfadfinder
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Skype-Gruppenstunde

Bei der Roverrunde Pampasfüchse vom Horst Füchse, Pfadfinderbund Weltenbummler e.V. kamen ziemlich schnell Entzugserscheinungen von der Pfadfinderarbeit auf. Normalerweise treffen die „Großen“ sich einmal im Monat, größtenteils ehemalige Pfadfinder-Gruppenführer, die sich vor allem organisatorisch weiterhin im Hintergrund bei der Pfadfinderarbeit beteiligen. So kam es, dass kurz vor Ostern die erste Gruppenstunde über Skype stattfand.

Absage der Bundesbiber- und Meutenrally

Aufgrund der anhaltenden COVID-19 Lage ist der Vereinsbetrieb der Pfadfinder vom Horst Füchse aktuell eingestellt. Somit musste leider auch die Bundesbiber- und Meutenrally, die vom 1. Bis 3. Mai 2020 geplant war und auf dem Platz des ASV Forth stattgefunden hätte, abgesagt werden. Das Planungsteam der Bundesbiber- und Meutenrally 2020 möchte sich bei allen bedanken, die gemeinsam schon die Veranstaltung geplant hatten und freut sich auf die Bundesbiber- und Meutenrally im nächsten Jahr, die dann vom 7. bis 5. Mai 2021 stattfinden soll. Bei Interesse oder weiteren Fragen gerne eine E-Mail an: mitmachen@pbw-fuechse.de schreiben.
Fotos, Infos und aktuelle Termine gibt es unter www.pbw-fuechse.de

Gemeinsam wurden bei der Roverrunde Pampasfüchse vom Horst Füchse, Pfadfinderbund Weltenbummler e.V. Ostereier bemalt und man war mit den Ergebnissen sehr zufrieden. Zwar konnte man nicht mal eben schnell Pinsel oder Farben austauschen, aber dafür war der Heimweg deutlich kürzer – praktisch, da nicht mehr alle in der Eckentaler Gegend wohnen.
Auch wenn die diesjährige Bundesbiber- und Meutenrally abgesagt werden musste: 2019 hatten alle sehr großen Spaß und man darf sich auf eine Wiederholung im Mai 2021 freuen.
Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

36 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen