Live-Chat und Workshops für Ehrenamtliche
Projekt "Plan D: Digitale Werkstattwochen"

Screenshot

In Pandemie-Zeiten sind Vereine und ehrenamtliche Engagierte besonders gefordert: In Kontakt bleiben mit den Mitgliedern, die Kommunikation auf digitalen Kanälen voranbringen und die vorhandenen Aufgaben angehen. Die Koordinierungsstellen für Ehrenamt und Bürgerschaftliches Engagement des Landratsamts Erlangen-Höchstadt sowie der Städte Erlangen und Herzogenaurach laden ehrenamtlich Engagierte, Vereinsvorstände und -verantwortliche im März zu Digitalen Werkstattwochen „Plan D“ ein. Das „D“ steht für digital, um das Leistungsangebot in Organisation wie Verein digital weiterzuentwickeln. Das Kooperationsprojekt wird von der Stadt- und Kreissparkasse Erlangen Höchstadt Herzogenaurach unterstützt. Die Workshops richten sich an Ehrenamtliche und sind kostenlos.

Live-Chat zum Auftakt

Zum Auftakt der Digitalen Werkstattwochen können am Mittwoch, 3. März, von 18 bis 19 Uhr Interessierte mit Landrat Alexander Tritthart und Oberbürgermeister Dr. Florian Janik über die Herausforderungen für Vereine und Ehrenamtliche diskutieren und Ideen für eine solidarische Krisenbewältigung sammeln. Sowohl die Anmeldung als auch die Einsendung von Beiträgen und Fragen können per Mail bis zum 28. Februar 21 an engagement@stadt.erlangen.de erfolgen.

Vier Wochen Programm

Jeweils Montag und Donnerstag von 18 bis 20 Uhr bekommen die Teilnehmer in Workshops Tipps und Hinweise zu moderner Öffentlichkeitsarbeit, Kooperationsmöglichkeiten und medialer Präsenz.

In der ersten Woche liegt der Fokus auf „Öffentlichkeitsarbeit mit dem Smartphone: Imagefilm und Kernbotschaft“. Weiter geht es am 8. März mit Woche zwei, dem „Internationaler Frauentag– Das Bermudadreieck: Beruf – Familie – Ehrenamt. Frauenpower im Ehrenamt.“ In Woche Drei wird das Thema „Corporate Design – Das Erscheinungsbild des Vereins“ in Angriff genommen und in der letzten Woche der Digitalen Werkstattwochen erhalten die Teilnehmer Informationen über finanzielle Unterstützungsleistungen.

Alle Details zu den jeweiligen Workshops und die Anmeldeinformationen sind telefonisch bei Jutta Leidel unter  09131 803 1332 erhältlich oder unter www.erh-engagiert-sich.de

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

58 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen