Happy Birthday
FLEck e.V. seit 5 Jahren aktiv

Am 15. Januar 2015 fand die Gründungsversammlung der Eckentaler Flüchtlingsinitiative FLEck e.V. beim "Krämer" statt. Die Initiatoren waren begeistert: Der große Saal im Obergeschoss platzte aus allen Nähten und ein Teil der 136 Gründungsmitglieder musste auf dem Boden sitzen. Die Flüchtlingshilfe formierte sich ortsübergreifend aus allen Gemeindeteilen und (partei-)unabhängig aus allen Bereichen bürgerlichen Engagements Eckentals und ist bis heute hoch aktiv. Aktuell hat FLEck e.V. 237 Mitglieder und betreut rund 300 Geflüchtete aus 15 Herkunftsländern.  
Neben der Hilfe (zur Selbsthilfe!) im Alltag, bei Behörden, bei Ärzten, bei der Suche nach Wohnungen, Arbeits- und Ausbildungsplätzen, ist vor allem die Unterstützung beim Deutsch lernen wichtig. FLEck e.V. kümmert sich um Mobilität inkl. Fahrradwerkstatt, Sachspenden, Teilhabe am kulturellen Leben - oft verbunden mit der Vermittlung unserer Werte, Begegnungstreffpunkte, Zusammenarbeit mit Vereinen und Bildungseinrichtungen, Zugang zum Internet und vieles mehr. Nach der "Starthilfe" 2015 handelt es sich heute um ein nachhaltiges Arbeiten zur Integration: alles rund um Arbeit, Ausbildung, Schule, Kindertagesstätten, Teilhabe an der Gesellschaft usw. Das sind Aufgaben, die einen langen Atem brauchen. FLEck e.V. gestaltet im Ehrenamt unsere Gesellschaft und sorgt nun seit 5 Jahren dafür, dass Eckental durch ein gutes Miteinander ein guter Platz zum Leben ist und bleibt.

Autor:

FLEck e.V. Flüchtlingsinitative aus Eckental

kontakt@fleck-ev.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.