Freiwillige Feuerwehr Eschenau
Ehrungen für langjähre Mitgliedschaft – Franz Fink seit 80 Jahren Hornist

Franz Fink ist seit 80 Jahren Mitglied in der Feuerwehr. Hierfür wurde er nun geehrt.
  • Franz Fink ist seit 80 Jahren Mitglied in der Feuerwehr. Hierfür wurde er nun geehrt.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Der Feuerwehr Eschenau ist es immer ein Anliegen Mitglieder zu ehren, die besonders lange die Treue halten. Dies geschieht normalerweise bei der Jahreshauptversammlung, die aber wegen Corona heuer nicht stattfinden kann.

Nun haben Kommandant und Vorstand, unter Berücksichtigung der AHA-Regeln, die Jubilare mit besonders langer Mitgliedschaft besucht. Zu 60 Jahren Mitgliedschaft durften wir Werner Barth und Helmut Liebel gratulieren. Ein ganz besonderes Ereignis war die Ehrung von Franz Fink für 80-jährige Mitgliedschaft.

Wie schafft man 80 Jahre Mitgliedschaft? Der Hornist der Wehr wurde 1940 zum Kriegsdienst eingezogen. Der zwölfjährige Franz Fink übernahm mit Begeisterung die Aufgabe zu Einsatz und Übung das Horn zu blasen und ist bis heute immer noch stolzes Mitglied der Wehr. Franz Fink weiß viel zu erzählen. Von der Feuerwehr in Eschenau und Brand, von seiner Lehrzeit in Nürnberg. Er tut dies in Prosa und Form von selbst verfassten und frei vorgetragenen Mundartgedichten. Und übrigens, wohl als einer der letzten kann er es heute noch: Das Blasen des Feuerwehrhörnchens.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

44 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen