Eschenauer Kulturlokschuppen
Der Kulturlokschuppen Eschenau wird grüner

Zum Kulturlokschuppen in Eschenau gehören auch Außenanlagen, die von den Vereinsmitgliedern nach und nach begrünt werden. Zu den 6 Linden, die durch den Verein schon gepflanzt wurden, kamen jetzt noch 5 Ebereschen. Manfred Bachmayer überreichte Hans-Jürgen Bohnhorst, dem Vorsitzenden des Lokschuppens, die Jungpflanzen. Trotz des schlechten Wetters wurden die Ebereschen gleich eingepflanzt und werden in Zukunft für noch mehr Grün beim Lokschuppen sorgen.

Autor:

I. Hartmann aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen