Hospizverein Eckental mit Umgebung e.V.
Bücherschaufenster beim Eckentaler Hospizverein

2Bilder

Beim Eckentaler Hospizverein kann man in den Fenstern, die zum Rathausplatz gerichtet sind, interessante Buchvorstellungen und Bücher zum Thema Trauern und Tod, Verlust und Weiterleben betrachten – und auch hereinkommen, um darin zu blättern und zu lesen.
Die Besprechungen stammen von unserer Hospizbegleiterin, Prof. Dr. Ruth Neubauer-Petzoldt. Sie beschreibt die Bücher mit einem guten Gespür für die Erfahrungen und Lebensweisheiten, die sie uns vermitteln sollen. Die präzisen Beschreibungen dieser Lieblingsbücher geben Einblick in den Inhalt, für wen sie geeignet sind, ob für Kinder, ob zum gemeinsamen Vorlesen, für Jugendliche oder Erwachsene und wecken Neugier, diese Bücher zu lesen.
Ruth Neubauer-Petzoldt hat die Büchertische mit viel Liebe zum Detail dekoriert. Es lohnt sich wirklich, mal einen Blick in die Fenster zu werfen. Wir möchten darauf hinweisen, dass die ausgestellten Bücher in der nahegelegenen Bücherecke am Rathaus, Eckentaler Straße 12, käuflich zu erwerben sind. Der Hospizverein verfügt ebenfalls über eine große Anzahl an Büchern, sei es Bücher zur Trauerbewältigung, Bücher für trauernde Kinder und Jugendliche und vieles mehr. Gerne verleihen wir diese an Interessierte.
Sie erreichen unseren Hospizverein täglich (von Montag bis Sonntag) von 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr – Tel. 09126 / 2979880 oder 0173 3545904
E-Mail: hospizeckental@t-online.de
www.hospiz-eckental.de

Neu: Der Hospizverein ist mit den Buchbesprechungen auch auf Facebook & Instagram vertreten, alle 14 Tage gibt es eine neue! Follow us ;-)

Ruth Neubauer-Petzoldt
Autor:

Frieda Meier aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.