Hospizverein Eckental mit Umgebung

Beiträge zum Thema Hospizverein Eckental mit Umgebung

Iris Wotschach, Koordinatorin beim Eckentaler Hospizverein, bedankt sich bei Bianka Lebküchler (re.) für den interessanten und informativen Vortrag.

Hospizverein Eckental mit Umgebung e.V
Seelsorgerliche Gesprächsführung

Bei einem kürzlichen Hospizabend mit dem Titel „Seelsorgerliche Gesprächsführung“ gelang es der Referentin Bianka Lebküchler, die Hospizbegleiterinnen und -begleiter ausführlich über die Möglichkeiten einer Kommunikation mit Sterbenden und deren Angehörigen zu informieren. Äußerst kompetent und für alle gut verständlich stellte sie die Voraussetzungen für eine gelingende Kommunikation vor und reflektierte hilfreiche oder weniger hilfreiche Reaktionen in verschiedenen Gesprächssituationen....

  • Eckental
  • 02.06.22
  • 22× gelesen
Reihe vorne, von rechts: Christine Lang, Brigitte Luber, Petra Schulze, Else Preu-Merkel
Reihe hinten, von rechts: Brigitte Hartwig, Anneliese Hitschfel, Dorothea Fink, Renate Weißenburg

Hospizverein Eckental mit Umgebung e.V
Trauercafé am 14. Mai 2022

„Trauer und Café. Wie passt das denn zusammen? Soll man da etwas weinend Kaffee trinken und Kuchen essen? Was hat sich der Hospizverein denn da schon wieder ausgedacht.“ So schilderte mir Frau S. ihre ersten Gedanken, als sie vom Trauercafé gehört hatte, das der Hospizverein einmal im Monat veranstaltet. Ja, wie passen Kaffee und Kuchen mit Trauer und Verlust zusammen? Klingt erst einmal seltsam, passt aber tatsächlich. Mich persönlich hat die Idee eines Trauercafés von Anfang an fasziniert....

  • Eckental
  • 03.05.22
  • 42× gelesen
Dr. Dorothea Luther

Hospizverein Eckental mit Umgebung e.V.
Nicht warten - leben!

Beim 2. Internationalen „Zoom Hack Slam” konnte ein neuer Weltrekord aufgestellt werden. Er fand statt mit 314 SpeakerInnen aus 22 Nationen in 11 Sprachen. Die Teilnehmenden hatten die Aufgabe, in einer einminütigen Rede entweder ein Thema, ihr Business oder auch eine ehrenamtliche Tätigkeit vorzustellen. Wichtig ist dabei, dass das Publikum in dieser extrem kurzen Präsentation sowohl vom Inhalt der Darbietung als auch von der vortragenden Person überzeugt ist. Hospizbewegung als Thema Eine der...

  • Eckental
  • 10.03.22
  • 48× gelesen
2 Bilder

Hospizverein Eckental mit Umgebung e.V.
Bücherschaufenster beim Eckentaler Hospizverein

Beim Eckentaler Hospizverein kann man in den Fenstern, die zum Rathausplatz gerichtet sind, interessante Buchvorstellungen und Bücher zum Thema Trauern und Tod, Verlust und Weiterleben betrachten – und auch hereinkommen, um darin zu blättern und zu lesen. Die Besprechungen stammen von unserer Hospizbegleiterin, Prof. Dr. Ruth Neubauer-Petzoldt. Sie beschreibt die Bücher mit einem guten Gespür für die Erfahrungen und Lebensweisheiten, die sie uns vermitteln sollen. Die präzisen Beschreibungen...

  • Eckental
  • 20.01.22
  • 45× gelesen
Die Seniorenbeauftragte des Markt Igensdorf, Edeltraud Rösner, bedankt sich bei den Gästen für ihre Disziplin, den Vortragenden für ihre Wissensvermittlung und der Marktbücherei Igensdorf für die Gastfreundschaft.

Vortrag des Hospizvereins Eckental
Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Betreuungsverfügung

Der Vortrag am 15. November in den Räumen der Marktbücherei Igensdorf, gehalten von Anneliese Hitschfel und Wolfgang Köstner, die beide Mitglieder des Eckentaler Hospizvereins sind und in Igensdorf wohnen, traf auf ein sehr interessiertes Publikum. Wie wichtig es besonders im Alter, aber auch für Jüngere ist, eine Vertretungsregelung für den Fall zu treffen, dass man selbst seinen Willen nicht mehr kundtun kann, wurde gut herausgearbeitet. Welche Behandlungs - und Versorgungswünsche habe ich...

  • Igensdorf
  • 18.11.21
  • 18× gelesen
Harald Preller konnte mit dem ehrenamtlichen Hospizbegleiter Wolfgang Köstner (rechts) erstmals Bundesliga-Stadionatmosphäre live erleben.
3 Bilder

Ziemlich beste Fußball-Freunde
Mit dem Hospizbegleiter einmal zum Lieblingsverein

Wenn Wolfgang Köstner vom Freitag, dem 24. September 2021, erzählt, dann leuchten seine Augen. Dabei war er an diesem Tag gar nicht die Hauptperson, sondern er hat einem anderen Menschen eine große Freude bereitet. Harald Preller konnte an diesem Abend zum ersten Mal in seinem Leben live ein Fussballbundesligaspiel erleben: SpVgg Greuther Fürth war aufgestiegen und an diesem Freitag um 20.30 Uhr fand das Heimspiel gegen Bayern München, seinen Lieblingsverein, im Ronhof statt. Zu seinem 50....

  • Eckental
  • 10.11.21
  • 26× gelesen
Jutta Spiegel beantwortete Fragen von Frieda Maier.

Hospizverein Eckental
Hospizbegleiterin Jutta Spiegel im Gespräch

Jutta Spiegel, 79 Jahre, ist seit über 20 Jahren ehrenamtliche Hospizbegleiterin beim Eckentaler Hospizverein. Was waren deine Beweggründe, dich beim Hospizverein ehrenamtlich zu engagieren? Mit dem Beginn meiner Altersteilzeit im August 2000 habe ich erfahren, dass in Eschenau ein Ausbildungskurs für Hospizbegleiter beginnen soll. Ich meldete mich spontan dazu an. Nach meiner Ausbildung zur Krankenschwester im Theresien-Krankenhaus in Nürnberg, arbeitete ich mehrere Jahre dort, darauf folgten...

  • Eckental
  • 26.10.21
  • 23× gelesen
Karin Koeppe (re) bedankte sich bei Richard Jost (li) im Namen der Hospizbegleiterinnen und –begleiter mit einer kleinen Aufmerksamkeit.

Hospizverein Eckental mit Umgebung e.V
Information zum Thema "Rechtliche Betreuung"

Der Eckentaler Hospizverein hatte vor kurzem Richard Jost, Geschäftsführer des Betreuungsnetzes Erlangen e.V., zu einem Infoabend in seine Hospizräume eingeladen. Herr Jost erläuterte in seinem Vortrag die Wichtigkeit von Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung. Er erklärte den interessierten Hospizbegleitern was unter einer rechtlichen Betreuung zu verstehen ist, wie eine Betreuung eingerichtet werden kann, welche Rechte und Pflichten ein Betreuer hat und vieles mehr. Herr Jost wies darauf...

  • Eckental
  • 15.10.21
  • 25× gelesen
Iris Wotschach (li) und Sonja Fiebig (re), Bibliothekarin der Marktbücherei Igensdorf, freuten sich über das Interesse der Bürgerinnen und Bürger.

Hospizverein Eckental mit Umgebung e.V.
Vorstellung des Hospizvereins beim Markt Igensdorf

Edeltraud Rösner, die Seniorenbeauftragte des Marktes Igensdorf, hatte vor kurzem Iris Wotschach, Koodinatorin des Eckentaler Hospizvereins, in die Igensdorfer Bücherei eingeladen, um den interessierten Bürgerinnen und Bürgern die vielfältigen Hospizdienste vorzustellen. Erfreulicherweise wurden für diese Zwecke die Räume der Marktbücherei zur Verfügung gestellt. Es konnten immer wieder auftretende Fragen, welche Aufgaben denn ein Hospizverein überhaupt hat oder wie Sterben in Würde und...

  • Igensdorf
  • 07.10.21
  • 63× gelesen
Die Koordinatorin, Iris Wotschach, bedankt sich bei Sabine Wittmann mit einem Geschenk.

Hospizverein Eckental mit Umgebung e.V.
Vorstellung TagesHospiz Mögeldorf

Die HospizbegleiterInnen hatten vor kurzem Gelegenheit, alles Wichtige über das TagesHospiz im Mathilden-Haus in Nürnberg-Mögeldorf zu erfahren. Die Leiterin, Sabine Wittmann, informierte die zahlreich erschienenen Ehrenamtlichen des Eckentaler Hospizvereins über das im Oktober 2019 eröffnete TagesHospiz. Es handelt sich hierbei um das erste, gesetzlich anerkannte TagesHospiz in Deutschland. Hier können Menschen, die an einer schweren, unheilbaren Erkrankung leiden, tagsüber versorgt werden,...

  • Eckental
  • 03.09.21
  • 42× gelesen
Ruth Neubauer-Petzoldt

Hospizverein Eckental und Umgebung
Informationsgespräche zu Vorsorgeregelungen

Zusammen „in die Sonne schauen“ - Meine Erfahrungen in den Informationsgesprächen zu Patientenverfügungen: Ruth Neubauer-PetzoldtIch freue mich, wenn jemand anruft und für sich, den Partner/die Partnerin oder seine Eltern einen Termin wegen einer Patientenverfügung vereinbaren will. Das mag seltsam klingen, warum sich freuen, um über das Sterben zu sprechen. Aber jedes dieser Gespräche erzeugt für eine gewisse Zeit eine besondere Nähe, wenn Menschen, die sich nicht kennen, einander begegnen,...

  • Eckental
  • 27.08.21
  • 90× gelesen

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 9. Juli 2022 um 15:00
  • Hospizräume, Ambazac Straße 10 (Eingang über Rathausplatz)
  • Eckental

Hospizverein Eckental: Offener Treff – Trauercafé

Im Trauercafé können Trauernde sich mit anderen Betroffenen austauschen oder einfach nur bei Kaffee und Kuchen zusammen sein. Die Besucher werden von ausgebildeten Trauerbegleiterinnen und Trauerbegleitern bewirtet. Sie sind an die Schweigepflicht gebunden. Es gibt einen Raum des Verstehens und der Annahme von Trauer und Verlusterfahrung in einer Atmosphäre des Willkommens. Der Besuch ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.Das Trauercafé findet jeden 2. Samstag im Monat statt....

    add_content

    Sie möchten selbst beitragen?

    Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.