Leserbrief
80 Millionen Tote!

So lautet die traurige Bilanz der in Deutschland jährlich durch Heimkatzen umgebrachten Singvögel. Artenschwund auf natürliche Weise? NEIN!

Heimkatzen als Beutegreifer sind von der Natur nicht eingeplant. Nicht nur Jungvögel, auch Reptilien, Amphibien und Insekten werden von dem Schmusekätzchen, das sich nach dem Verlassen des Hauses zum Instinkt gesteuerten Raubtier wandelt, völlig sinnlos getötet.

Damit leistet die Heimkatze einen erheblichen Beitrag zum Artensterben. 

Walter Hufnagel

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

57 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen