Horst Füchse war dabei
Thinkingday 2022 bei den Pfadfindern

Am 22. Februar, dem Geburtstag von Baden Powell (Gründer der Pfadfinder), findet als Gedenken an ihn traditionell eine Aktion der Pfadfinder statt.
Der Stamm Nordfüchse (Mädchen Eckental) beschäftigte sich dieses Jahr am Thinkingday mit Baden Powell. Dazu begaben sie sich mit einer selbstgebauten Zeitmaschine auf eine Zeitreise durch Baden Powells Leben und erfuhren vieles über seine verschiedenen Lebensabschnitte, z.B. über seine Schulzeit und das erste Pfadfinderlager auf Brownsea Island.
Der Stamm Kojoten (Jungs Eckental) hat an seiner Thinkingday-Aktion diverse Aufgaben erledigt. Beispielsweise wurde gelernt, wie man die Höhe von einem Baum schätzt, Tauziehen gespielt, Himmelsrichtungen bestimmt und nebenbei Müll gesammelt.
Der Stamm Sandfüchse aus Heroldsberg lernte das Leben Baden Powells bei einer kleinen Schnitzeljagd näher kennen. Bei Rätseln und lustigen Aufgaben an acht verschiedenen Stationen wurde das Wissen rund um Baden Powell vertieft. Als krönenden Abschluss gab es Stockbrot am Lagerfeuer.
Der Stamm Reineke aus Neunkirchen am Brand traf sich ebenfalls um den Geburtstag Baden Powells zu feiern. Thema der Aktion war eine Zeitreise zu den Ursprüngen der Pfadfinder. Aus Decken und Stühlen wurde eine „Zeitmaschine“ gebaut, um dann unter der Führung von „Geheimagent X“ in die Vergangenheit zu reisen, in der Treffen mit wichtigen Personen aus dem Leben von Baden Powell stattfanden. Die erfolgreiche Rückkehr in die Gegenwart wurde mit Geburtstags-Cupcakes gefeiert.
Alle Interessierten ab 3 Jahren sind herzlich willkommen, bei uns mitzumachen! Bei Interesse oder weiteren Fragen gerne an mitmachen@pbw-fuechse.de wenden. Fotos, Infos und aktuelle Termine gibt es unter www.pbw-fuechse.de.

Autor:

Pfadfinder Horst Füchse aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.