Betrunken in den Gegenverkehr geraten
Autofahrerin verletzt in Klinik

Am Freitagabend (8.11.2019) gegen 19.15 Uhr fuhr ein 30-Jähriger aus Eschenau mit seinem Kia auf der Straße von Neunhof in Richtung Lauf. Dabei geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Opel einer 31-jährigen aus Neunhof. Bei der polizeilichen Unfallaufnahme wurde beim Unfallverursacher Alkoholgeruch festgestellt. Ein Test am Alkomaten ergab einen Wert von 0,86 Promille. Die Opelfahrerin ließ sich im Anschluss im Laufer Krankenhaus untersuchen wobei ein Schleudertrauma und eine Verletzung am Unterarm festgestellt wurde. Den Führerschein des Unfallverursachers behielt die Laufer Polizei ein, ordnete eine Blutentnahme an und leitete ein Verfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung ein. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro.

Autor:

Blaulichtmeldungen im wochenblatt-Land aus Eckental

Orchideenstraße 43, 90542 Eckental
+49 9126 25700
blaulicht@wochenklick.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.