Bridge Club Lauf
Neuer Anfängerkurs im Herbst

Symbolbild

Bridge ist das am weitesten verbreitete Kartenspiel der Welt. Das Kartenglück ist hier von untergeordneter Bedeutung. Auf logische Entscheidungen, Kombinationsvermögen sowie ein gutes und vertrauensvolles Zusammenspiel mit dem Partner kommt es an. Bridge wird deshalb zu Recht als die Königin der Kartenspiele bezeichnet.

Bridge ist nicht wirklich schwierig, bis man es jedoch richtig gut spielen kann, dauert es eine gewisse Zeit. Dazu ist zunächst die Teilnahme an einem Kurs erforderlich, um sich das notwendige Wissen anzueignen. Wer dann Freude am Bridge entwickelt und dieses „Gehirnjogging“ regelmäßig betreibt wird bald spüren, dass sich sein Gedächtnis verbessert.

Dazu kommt, dass durch den regelmäßigen Umgang mit anderen Menschen neue Kontakte geknüpft werden und ein reger sozialer Austausch entsteht, der das Leben bereichert. Außerdem: Bridge kann man auch dann noch spielen, wenn andere sportliche Betätigungen aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr möglich sind und das nicht nur im Club am Kartentisch sondern natürlich auch ganz bequem zu Hause im Internet.

Ist Ihr Interesse geweckt? Der Bridge-Club Lauf veranstaltet im Herbst einen neuen Anfängerkurs (Minibridge) und bietet dabei die Möglichkeit, dieses interessante Kartenspiel zu erlernen. Die Leitung übernimmt Ute Heß, eine sehr erfahrene Bridgelehrerin, die schon viele Teilnehmer mit dem „Bridgevirus“ infiziert hat. Start ist am Dienstag, 26.Oktober 2021 um 19.00 Uhrin den Räumen des Bridge-Clubs in Lauf, Nürnberger Str. 25. Sie können sich unverbindlich und kostenlos zum ersten Abend anmelden und erst danach entscheiden, ob Sie am Kurs teilnehmen möchten. Nähere Informationen und Anmeldung bei Frau Heß telefonisch (0911 / 576427) oder per Mail (ute.hess@t-online.de).

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

59 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen