Gemeinderat

Beiträge zum Thema Gemeinderat

Der neugewählte Kalchreuther Gemeinderat.
3 Bilder

Gemeinde Kachreuth
Nach der Wahl beginnt die Arbeit...

Otto Klaußner ist der neue zweite Bürgermeister im Kirschendorf, er wurde in der ersten Sitzung des neugewählten Gemeinderates, die wegen der Corona-Einschränkungen in der Schulturnhalle stattfand, schriftlich mit 12 Stimmen von den Freien Wählern und der CSU gegen vier Stimmen vom Bündnis 90/Die Grünen gewählt. Damit unterlag deren Vorschlag Dr. Monika Tremel. Otto Klaußner (59) nahm die Wahl erfreut an und wurde anschließend vom 1. Bürgermeister Herbert Saft, der bei der Wahl im März direkt...

  • Kalchreuth
  • 18.05.20
  • 163× gelesen
Jürgen Konietzka (links) nahm Jan König den Amtseid ab.
3 Bilder

Konstituierende Sitzung in Heroldsberg
Jan König als Bürgermeister vereidigt

Die Vereidigung von Jan König als erster Bürgermeister des Marktes Heroldsberg war der erste Tagesordnungspunkt der ersten Marktgemeinderatssitzung der Wahlperiode 2020/2026. Der bisherige CSU-Fraktionsvorsitzende hatte die Stichwahl Ende März klar gewonnen.Den Diensteid nahm Jürgen Konietzka als ältestes anwesendes Mitglied des Gremiums ab: „Ich schwöre Treue dem Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland und der Verfassung des Freistaates Bayern, Gehorsam den Gesetzen und gewissenhafte...

  • Heroldsberg
  • 13.05.20
  • 149× gelesen
Die Kalchreuther Gemeinderäte, die ab Mai aus dem Gemeinderat ausscheiden: v.l. Walter Gemmel, Monika Bentz, Roland Igel, Brigitte Ort-Kirchner und Bürgermeister Herbert Saft. Es fehlte Heike Zeug.

Gemeinde Kalchreuth
Haushaltsplan und Abschied

Zur letzten Sitzung in der bisherigen Zusammensetzung traf sich der Gemeinderat im Rathaus. Bedingt durch die coronabedingten Einschränkungen war die übliche Sitzordnung geändert worden, die Damen und Herren saßen mit vorgeschriebenen Abstand verteilt im gesamten Ratssaal. Wichtigster Tagesordnungspunkt war die Verabschiedung des Haushaltsplanes 2020, die Mittelfristige Finanzplanung 2021-2023 sowie die Genehmigung des Stellenplanes für die Gemeinde. Nach einer guten Vorarbeit von der Leiterin...

  • Kalchreuth
  • 27.04.20
  • 127× gelesen
Nach eindrucksvollen Stücken des Gitarren-Ensembles überreichte Johann Engelhard Blumen an Annita Rast. Diese erkundigte sich, ob sie Wolfgang Rast (von links) nach Ende seiner Amtszeit ab und zu mal ins Rathaus zurückschicken dürfe…
2 Bilder

Letzte Abschluss-Sitzung mit 16 Räten
Igensdorfer Haushalt unter Dach und Fach

Bis auf eine – allerdings große – Baustelle verlief das Jahr 2019 gut für den Markt Igensdorf: Viele wichtige Aufgaben wurden erfolgreich abgeschlossen, begonnen und vorausgeplant, wie 2. Bürgermeister Johann Engelhard in der Abschluss-Sithung am 10. Dezember im Landgasthof Drei Linden in Etlaswund berichtete. Leider hat die Baustelle Lindelberghalle mit Kostensteigerungen dafür gesorgt, dass die Rechtsaufsicht eine Überarbeitung des Finanzplans verlangte. Für die weitere Sanierung der Halle...

  • Igensdorf
  • 12.12.19
  • 194× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.