Nikolauspaket für Kalchreuther Partnergemeinde

Schulleiterin Brigitte Loos, 1. Bürgermeister Herbert Saft und Giti Schmidtlein vom Partnerschaftsverein verschicken ein Naschpaket an die Partnerschulen in La Chapelle d.F.
  • Schulleiterin Brigitte Loos, 1. Bürgermeister Herbert Saft und Giti Schmidtlein vom Partnerschaftsverein verschicken ein Naschpaket an die Partnerschulen in La Chapelle d.F.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Aus bekannten Gründen mussten in diesem Jahr alle Begegnungen mit den Freunden aus der Partnergemeinde La Chapelle des Fougeretz abgesagt werden. Auch der einwöchige Schüleraustausch fiel der Pandemie zum Opfer.

Die Kalchreuther Schulkinder senden deshalb ihren Partnern „süße Grüße“ in Form eines Naschpaketes und selbstgebastelte Karten zum Advent. Im Rahmen der Gemeindepartnerschaft spielt der Schüleraustausch eine zentrale Rolle in der Vereinsarbeit. Zum Einen gibt es für die Kinder eine Woche Freizeit und Spass mit Ausflügen zum Meer, Bootsfahrten, Wanderungen und Entdeckungstouren, wie z.B. in der Korsarenstadt Saint Malo oder im Meerwasser Aquarium. Zum Anderen lernen sie den französischen Schulablauf, sowie die Lebensgewohnheiten und den Alltag in den Gastfamilien in unserem wichtigsten Nachbarland kennen.

Erfreulicherweise hat der Partnerschaftsverein mit Frau Loos eine engagierte Partnerin und gemeinsam hat man geschafft auch viele Eltern für die Gemeindepartnerschaft zu interessieren. Dafür ein „grand merci“ an alle, die die Aktivitäten mittragen, an den Fahrten in die Bretagne teilnehmen und ihre Türen immer wieder öffnen, um hoffentlich bald wieder Besucher aus La Chapelle d.F. aufzunehmen.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

58 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen