Weißes Schloss Heroldsberg
MUSEUM DAHEIM: Ihr virtueller Museumsbesuch

Nachdem ab 15. Mai das Weiße Schloss wieder geöffnet hat, kommt heute der vorläufig letzte Beitrag der Reihe "Museum Daheim".
Ausgewählt wurde eine ganz besondere Ansicht des Heroldsberger Felsenkellers.
Die Keller gibt es vermutlich bereits seit dem Mittelalter. Früher lagerte man in den Kellern Feldfrüchte und vor allem Bier. Während des 2. Weltkriegs diente mindestens ein Keller als Luftschutzkeller. Auf der Freifläche zwischen den Kellern wurde früher an Sonn- und Feiertagen Bier ausgeschenkt.

Heroldsberger Felsenkeller, Aquarell von H.J. Perlberg, 1862

>> MUSEUM-DAHEIM: Alle Beiträge in der Übersicht

Autor:

Weißes Schloss Heroldsberg aus Heroldsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen