SC Eckenhaid
"Walking Football" als weitere Spielform für die Alten Herren

Die AH des SC Eckenhaid spielt jetzt zusätzlich zum normalen Spielbetrieb neu das „Walking Football“.
  • Die AH des SC Eckenhaid spielt jetzt zusätzlich zum normalen Spielbetrieb neu das „Walking Football“.
  • Foto: Symbolbild pixabay
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Die AH des SC Eckenhaid spielt jetzt zusätzlich zum normalen Spielbetreib, neu das „Walking Football“ (zu Deutsch: Geh-Fußball.) Diese Art des Fußballs kommt aus Großbritannien und wird dort seit 2011 von fast 1000 Mannschaften, auch in verschiedenen Ligen gespielt.

Walking Football zieht langsam über Norddeutschland in den Süden ein. Namhafte Bundesligisten haben ebenfalls schon Walking Football Abteilungen. Hier in der Nähe ist es der 1.FC Nürnberg. Walking Football ist eine Variante des Vereinsfußballs, die darauf abzielt, dass Personen über 50 oder auch darunter, an einer milden Form des Fußballs teilnehmen, die zuvor das traditionelle Spiel gespielt haben. Gerade wenn es noch in den Füßen juckt, die Knochen, der ramponierte Knorpel oder der fehlende Meniskus aber den geregelten AH-Spielbetrieb nicht mehr zulassen, dann ist Walking Football eine echte Alternative. Eine Regel ist, die Vermeidung von hartem Körperkontakt und Fouls, wodurch beim Walking Football das Verletzungsrisiko gemindert wird und es damit gesundheitsfreundlicher ist.

Weitere Infos auf der Vereinshomepage.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

36 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen