F3-Junioren der SG TSV Brand
Im Finale der Hallenkreismeisterschaft

Die Jungs von der F3 der SG TSV Brand

In Ebermannstadt traten die neun Kicker der SG TSV Brand, mit sehr viel Respekt im Turnier der Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaft an. 

Entsprechend mit defensiver Grundausrichtung ging es zum ersten Spiel gegen den erstplatzierten TV 48 Erlangen, welcher nach den drei Vorrunden mit 36 Punkten in 12 Spielen ungeschlagen in die Zwischenrunde eingezogen ist. 

Gleich das erste Spiel ging gegen die hohen Favoriten. Hier konnte nach etwas Glück und stabiler Defensive in der zweiten Hälfte der Spielzeit durch einen Doppelschlag, der erste wirklich überraschende Sieg perfekt gemacht werden. 

Diesem Sieg folgte eine schnelle Ernüchterung gegen Höchstadt, wo man zwar verdient, aber mit einem Tor zu hoch, mit 2:0 verlor. Wohl waren hier auch die lauten Anfeuerungen durch Trommelwirbel durch Höchstädter Fans etwas irritierend für den Nachwuchs vom Brander Weiher und aus Eckenhaid, welche im Jugendbereich eine SG bilden.

Die Jungs ließen sich aber von der weiterhin vorgegebenen Defensiven Marschroute nicht abbringen und konnten aus dieser heraus, sich beim 1. FC Herzogenaurach für die Niederlage aus der 3. Vorrunde mit einem 3:0 revanchieren. 

Im letzten Spiel gegen den BSC Erlangen ging es dann entweder um das weiter Zittern in die Endrunde oder mit einem Sieg, um die direkte -und in diesem Moment sichere- Qualifikation zusammen mit den punktgleichen Höchstädtern.

Hiervon angespornt gelang mit etwas Glück auch hier ein 2:0 nach einer erneut souveränen Torwart- und Abwehrleistung.

Durch dieses Zweite Tor im letzten Spiel konnten sich die Jungs sogar über den 1. Platz in der Gruppe freuen.

Die Tore wurden markiert durch:

Nikita Betz (2)
Luca Herzner (2)
Yannick Weber (2)
Eigentor (1)

Die Finalrunde findet am zweiten März-Wochenende in der Turnhalle Gräfenberg statt.

Bild:Gottesmann
Text: Weber
Betreuer der F3 der SG TSV Brand

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen