FC Eschenau
Aktuelles aus der Tischtennis-Abteilung

Symbolbild

Die Tischtennis-Verbandsliga Mannschaft des 1. FC Eschenau ist mit 6:4 Punkten in die Saison gestartet. Damit steht Eschenau an Tabellenplatz 6, allerdings nur einen Punkt hinter der Tabellenspitze.

Einem 9:5 Auftaktsieg gegen Altenkunstadt folgte ein Ausrutscher gegen Untersiemau mit 4:9. Gegen den Absteiger aus der Bayernliga Altdorf hatte Eschenau mit 3:9 das Nachsehen, wobei dieses Spiel sehr viel knapper war, als es das Ergebnis zum Ausdruck bringt. Altdorf hatte in sieben der neun gewonnenen Spiele im Entscheidungssatz mit 3:2 Sätzen die Nase knapp vorn. Nach einem überzeugenden 9:3 Sieg in Schnaittenbach und einer kämpferischen Leistung gegen die stark einzuschätzende Mannschaft von Sparta Nürnberg, bei der man zuletzt 9:7 gewann, stehen nun noch drei Heimspiele an:

Am Samstag, 27. November spielt Eschenau in der Dreifachturnhalle um 18 Uhr gegen den Tabellennachbarn aus Bayreuth. Am Samstag, 4.Dezember finden zwei Spiele gegen Hof (14 Uhr) und SC04 Nürnberg (18 Uhr) statt.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

61 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.