Unbelehrbares Herrchen handelt sich Anzeige ein
Hund auf dem Spielplatz

Symbolbild

Am Samstagnachmittag (18.4.2020), besuchten ein Herrchen und Hund den Kinderspielplatz in der Irisstraße in Brand. Da zum einen die Spielplätze wegen der Coronakrise momentan gesperrt sind und zum anderen Hunde auf Kinderspielplätzen nichts zu suchen haben, wurde der Mann eindringlich über die Gemeindesatzung und die Allgemeinverfügung belehrt. Anschließend wurde ihm ein Platzverweis erteilt.

Da er jedoch 15 Minuten später erneut mit seinem Hund auf dem Spielplatz angetroffen wurde, und er somit unbelehrbar war, erwartet ihn nun eine Anzeige.

Autor:

Blaulichtmeldungen im wochenblatt-Land aus Eckental

Orchideenstraße 43, 90542 Eckental
+49 9126 25700
blaulicht@wochenklick.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen