PKW nach Verkehrsunfall überschlagen
Einsatz der Feuerwehren Forth, Igensdorf und Rüsselbach

Heute wurde die Feuerwehr Forth zur Mittagszeit zur Unterstützung in den Landkreis Forchheim angefordert. Zusammen mit den Wehren aus Rüsselbach und Igensdorf sowie dem Rettungsdienst ging es mit der Alarmmeldung: Verkehrsunfall mit 2 PKW, PKW überschlagen, Person eingeklemmt, nach Mittelrüsselbach. Vor Ort hatte sich ein PKW aus ungeklärter Ursache überschlagen und lag auf der Seite. Glücklicherweise war keine Person mehr im Fahrzeug eingeklemmt.

Wie die Polizei berichtet, musste der 66jährige Fahrer des Hyundai einer Katze ausweichen und touchierte dabei den am Fahrbahnrand geparkten Fiat 500. Dabei kippte das Auto auf die linke Seite, wobei sich der Fahrer schwer verletzte. Er wurde ins Krankenhaus nach Forchheim gebracht. An beiden Autos entstand ein Schaden von 8.000 Euro.

Autor:

FF Forth aus Eckental

Martin-Luther-Straße 10, 90542 Eckental
wochenblatt@feuerwehr-forth.de
Webseite von FF Forth
FF Forth auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.