Grußworte zum Jubiläum
Walter Nussel, MdL

Alle, die mit dem wochenblatt zu tun haben – von den Anzeigenkunden über das gesamte Team bis zum Austräger – freuen sich über die Würdigung ihres Engagements durch die Mandatsträger, die politische Verantwortung übernehmen und in der Öffentlichkeit stehen.

Die Gratulationen und Gedanken zum „40-Jährigen“ geben wir gerne an unsere Leser weiter. In der Ausgabe 38 freuten wir uns über die Parlamentarier und Amtsträger aus dem Europäischen Parlament, aus dem Bundestag sowie aus dem Bayerischen Landtag.

Sehr geehrter Herr Unbehaun,
liebe Leserinnen und Leser des Wochenblatts,
Unglaubliche 40 Jahre begleitet das Wochenblatt mittlerweile das Geschehen im Osten des Landkreises Erlangen-Höchstadt, in Eckental, Heroldsberg und Kalchreuth, sowie in Igensdorf im benachbarten Landkreis Forchheim.
In diesen 40 Jahren hat sich enorm viel verändert. Im ersten Wochenblatt-Jahr 1980 hatte das PC-Zeitalter noch nicht begonnen, in Büros und Redaktionen bestimmten Schreibmaschinen die Szenerie. Das World Wide Web lag noch 10 Jahre in der Zukunft und an die Möglichkeit von Smartphones dachten wohl nur Science-Fiction-Fans.
Heute ist zum Wochenblatt zwar längst das regionale Internetportal wochenklick.de getreten, aber im Zentrum steht doch nach wie vor die wöchentliche gedruckte Ausgabe, auf die in vielen Haushalten des Verbreitungsgebietes immer schon sehnsüchtig gewartet wird.
Vier Jahrzehnte schaffen Sie es nun schon, die Hauptinformationsquelle im Osten unseres Landkreises zu sein, und Ihr Geschäftsmodell dabei konsequent entlang der Wünsche Ihrer Leserinnen und Leser, aber auch Ihrer Anzeigenkunden weiterzuentwickeln.
Dazu gratuliere ich Ihnen und Ihren Mitarbeitern ganz herzlich und verbinde dies mit den besten Wünschen für die nächsten 40 Jahre Wochenblatt!
Ihr Walter Nussel, MdL

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen