Licht im Osten 2021
Weihnachtsaktion "Ein Päckchen Liebe schenken"

Liebevoll in Weihnachtspapier eingepackte Päckchen schenken vielen Bedürftigen im Osten Freude sowie die Hoffnung, dass sie nicht vergessen werden.
  • Liebevoll in Weihnachtspapier eingepackte Päckchen schenken vielen Bedürftigen im Osten Freude sowie die Hoffnung, dass sie nicht vergessen werden.
  • hochgeladen von Frieda Meier (privat)

„Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich“. Ein Zitat des französischen Schriftstellers André Gide, das viele Leute aus den Eckentaler Kirchengemeinden und der Umgebung angesprochen hat, denn es wurden auch in diesem Jahr viele Weihnachtspäckchen bei den evang. Pfarrämtern Eckentals und Beerbach, der Evangelischen Kirche Eckental oder direkt bei der Sammelstelle Familie Meier in Eckenhaid abgegeben. Trotz erschwerten Corona-Bedingungen konnten viele Päckchen sowie Geldspenden, die der Organisation das Zusammenstellen von weiteren Weihnachtsgeschenken ermöglicht, gesammelt werden. Über die Organisation „Licht im Osten“ kommen viele dankbare Rückmeldungen von Kinderheimen, Altenheimen und weiteren Einrichtungen, die sich vor Ort um mittellose Menschen kümmern. Durch die Päckchenaktion wird bedürftigen Kindern, Familien und Senioren in Russland, Osteuropa und Zentralasien, die häufig nicht einmal das Nötigste zum Leben haben, eine unvergessliche Freude bereitet.

Autor:

Frieda Meier (privat) aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.