Lions Club Eckental-Heroldsberg
Wechsel an der Spitze: Prof. Dr. Hufnagel folgt auf Lämmerzahl

Der scheidende Präsident Andreas Lämmerzahl (li.) und der neue Kopf der Lions, Prof. Dr. Alexander Hufnagel (re.).
  • Der scheidende Präsident Andreas Lämmerzahl (li.) und der neue Kopf der Lions, Prof. Dr. Alexander Hufnagel (re.).
  • Foto: Andreas Unbehaun
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Nach einem denkwürdigen Amtsjahr 2020/2021, das wie so vieles von der Corona-Pandemie bestimmt wurde, gab Andreas Lämmerzahl das Präsidentenamt beim Lions Club Eckental-Heroldsberg weiter an seinen Nachfolger Prof. Dr. Alexander Hufnagel.

Hufnagel ist seit 2017 Mitglied im örtlichen Lions Club und fungierte bereits im abgelaufenen Jahr als Vizepräsident. Der 56-jährige lebt in Eckenhaid und lehrt an der Technischen Hochschule Nürnberg am Lehrstuhl für Mathematik. 

Die Präsidiumsübergabe fand in einem feierlichen Rahmen im Eckenhaider Schloss, dem Clublokal der Lions, statt und wurde musikalisch begleitet von den beiden Saxofonistinnen Marion Andersons und Doris Schnotz. Das Motto für das neue Amtsjahr lautet „Wieder zusammenkommen” und drückt bereits aus, dass nach einem Jahr, das praktisch kaum persönliche Begegnungen zuließ, das Clubleben wieder reaktiviert werden soll. Ein vom neuen Präsidenten Alexander Hufnagel vorgestelltes Programm weist hier schon in eine gute Richtung.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

58 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen